Die Wolfsburger Volkswagen Mitarbeiter haben 118.000 Euro an die Initiative „Starthilfe“ zugunsten sozial benachteiligter Kinder und Jugendlicher in Wolfsburg gespendet / Foto: Volkswagen

• Initiative fördert sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche in 15 Kindertagesstätten und 4 Schulen
Wolfsburg (WB/Volkswagen)  – Die Wolfsburger Volkswagen Mitarbeiter haben 118.000 Euro an die Initiative „Starthilfe“ zugunsten sozial benachteiligter Kinder und Jugendlicher in Wolfsburg gespendet. Die Initiative finanziert mit der Belegschaftsspende langfristige Lern- und Gesundheitsprojekte für mehr als 3.000 Kinder an 15 Kindertagesstätten und 4 Schulen in der Stadt.

Volkswagen I.D.-Crossover-Studie / Foto: Volkswagen

Zero Emission Vehicle mit Allradantrieb und Autopilot-Modus
Crossover ist ein weiteres Mitglied der I.D. Familie
Wolfsburg / Shanghai (WB/Volkswagen) - Volkswagen wird in naher Zukunft avantgardistische Elektrofahrzeuge auf den Markt bringen. Mit der Weltpremiere einer Crossover-Studie im Rahmen der „Auto Shanghai 2017" (19. bis 29. April) wird Volkswagen diesen Monat einen Ausblick auf einen weiteren wichtigen neuen Protagonisten der e-Mobilität liefern.

Marke Volkswagen steigert Auslieferungen im März / Foto: Volkswagen

 Weltweite Auslieferungen um 2,5 Prozent auf 557.400 Fahrzeuge erhöht
Deutliches Wachstum in Zentral- und Osteuropa

Erholung in Südamerika fortgesetzt

Positives Momentum in China durch neuen Tiguan L
Wolfsburg (WB/Volkswagen)  - Die Marke Volkswagen Pkw hat im März 2017 ihre weltweiten Auslieferungen um 2,5 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat auf 557.400 Fahrzeuge gesteigert.

21 Azubis in Talentkreis für junge Fachkräfte berufen.* / Foto: Volkswagen

Individuelle zweijährige Förderung für 16 Frauen und 5 Männer
Wolfsburg (WB/Volkswagen) - Die Marke Volkswagen Pkw fördert 21 Nachwuchskräfte aus acht Berufen im Talentkreis für junge Fachkräfte individuell weiter. Die 16 Frauen und 5 Männer haben in ihrer Ausbildung durch herausragende Leistungen in Theorie und Praxis überzeugt.

Herfried Wichern und Markus Wassermann von der EDAG Engineering GmbH, Eberhard Kittler, Vorstand der Stiftung AutoMuseum Volkswagen sowie Christian Bartsch von Volkswagen Pro Ehrenamt präsentieren den Leichtbau CC1.

Der Prototyp des Audi A2 wurde in der Volkswagen Forschung entwickelt
20 Jahre später erfolgt die erstmalige öffentliche Präsentation im AutoMuseum
Detailgetreue Restauration durch die EDAG GmbH in Gifhorn
Wolfsburg (WB/Volkswagen) - Mit dem Launch des Audi A2 im Jahr 1999 stieg die Marke mit den vier Ringen in den Bereich der treibstoffarmen Kleinwagen ein.

Tiguan 2.0 TDI SCR 4MOTION BMT 110 kW - Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 6,8 - 6,7 / außerorts 5,1 - 5,0 / kombiniert 5,7 - 5,6; CO2 Emission kombiniert in g/km: 149 - 147; Effizienzklassen: B. Sämtliche Verbrauchsangaben beziehen sich auf den Tag der Veröffentlichung dieser Presseinformation. Ggf. aktualisierte Werte finden Sie unter www.volkswagen.de. / Foto: Volkswagen

Bestseller der Marke Volkswagen im Finale der international renommierten Auszeichnung
Mehr als 300.000 Tiguan Bestellungen rund ein Jahr nach Verkaufsstart
Weltweites Erfolgsmodell: 3,5 Millionen Tiguan an Kunden ausgeliefert
Wolfsburg (WB/Volkswagen) - Der Tiguan schreibt auch in der der neuesten Generation, die seit dem vergangenen Jahr auf dem Markt ist, seine Erfolgsgeschichte fort.

Der erste neue e-Golf aus der Gläsernen Manufaktur Dresden. / Foto: Volkswagen

Solarbetriebene e-Tankstelle in Dresden in Betrieb genommen
Umbau-Investitionen von 20 Millionen Euro
Lars Dittert als neuer Standortleiter vorgestellt
Dresden (WB/Volkswagen) - Nach sechsmonatigem Umbau in der Gläsernen Manufaktur ist der erste e-Golf vom Band gelaufen.

Der Künstler Bernd Luz posiert auf dem Le Mans-Siegerwagen von Audi 2002.

Abstrakte PopArt
Hommage an die Rennlegenden von einst
Weitere Ausstellung im Rahmen von MobilArt. Kunst im AutoMuseum Volkswagen
Wolfsburg (WB/Stiftung AutoMuseum Volkswagen) - Mit Bernd Luz – „Legends of Le Mans" eröffnete das AutoMuseum Volkswagen am Mittwochabend eine weitere Ausstellung im Rahmen der Reihe „MobilArt. Kunst im AutoMuseum Volkswagen."

Weitere Beiträge ...