Neue Motorengeneration arbeitet nach dem Miller-Brennverfahren und mit hoher Verdichtung
Abgasturbolader mit variabler Turbinengeometrie (VTG) sorgt schon bei niedrigen Drehzahlen für ein hohes Drehmoment
Neue Variante verfügt über aktives Zylindermanagement und Segelfunktion zur Senkung des Kraftstoffverbrauchs
Wolfsburg (WB/Volkswagen) - Volkswagen erweitert das Motorenangebot für den Golf1 und Golf Variant2 um das neueste Mitglied der Benzin-Motorenfamilie, den 1,5 TSI mit 96 kW/130 PS.

Braunschweiger Studenten fertigen das Moncoque ihres neuen Elektro-Rennwagen LR17 in Sandwich-bauweise aus Kohlefaser mit Aluminiumwabenkern.

Teams starten mit selbst entwickelten Elektro-Fahrzeugen
HorsePower Team aus Hannover tritt zudem mit einem autonom fahrenden Rennwagen an
Wolfsburg / Hockenheim ( WB/Volkswagen) - Dieses Wochenende treten auf dem Hockenheimring 115 Hochschulteams aus mehr als 20 Ländern mit ihren selbst entwickelten und aufgebauten Rennwagen bei der Formula Student Germany an.

Titus Schade, Regal I, 2012, Öl und Acryl auf Leinwand, 150 x 200 cm Privatsammlung, Köln, courtesy Galerie EIGEN + ART Leipzig/Berlin / Foto: Uwe Walter, Berlin

Meisterschüler von Neo Rauch mit erster institutioneller Einzelausstellung
Querschnitt seiner Arbeiten aus den vergangenen Jahren
Volkswagen ist die kulturelle Vielfalt der Region wichtig
Wolfsburg (WB/Volkswagen) - Volkswagen unterstützt die Ausstellung „Fachwerk" des Vereins Junge Kunst in Wolfsburg, der die Werke des Künstlers Titus Schade vom 12. August bis zum 14. Oktober 2017 präsentiert.

Andreas Renschler, Mitglied des Vorstands der Volkswagen AG, Geschäftsbereich 'Nutzfahrzeuge‘ / Foto: Volkswagen

Produktion deutlich ausgeweitet
Exportgeschäft wächst stark
Volkswagen Caminhões e Ônibus kehrt zur Fünftagewoche zurück
Scania nutzt nahezu volle Produktionskapazität
Intelligente globale Integration
Andreas Renschler: „Unser dauerhaftes Engagement in Brasilien sowie unsere Exportstrategie zahlen sich aus."
Braunschweig (WB/Volkswagen) - Volkswagen Truck & Bus hat im ersten Halbjahr 2017 die Produktion in seinen brasilianischen Werken und den Absatz der dort produzierten Fahrzeuge deutlich erhöht.

Vierjahresvertrag ab 2018 für alle UEFA-Nationalmannschaftswettbewerbe
Volkswagen CEO Herbert Diess: „Wir wollen unsere Neuausrichtung sichtbar machen"
UEFA Marketing Direktor Guy-Laurent Epstein: „Eine große europäische Marke mit aufrichtiger Leidenschaft für Fußball"
Kommunikationsplattform zur Markteinführung der Volkswagen I. D.-Familie
Wolfsburg (WB/Volkswagen) - Volkswagen wird ab 2018 neuer Partner des europäischen Fußballverbands UEFA und schreibt damit seine langjährige Fußballgeschichte fort.

Volkswagen startet Umwelt- und Zukunftsprogramm / Foto: Volkswagen

Umweltprämie von bis zu 10.000 Euro bei Erwerb eines umweltfreundlichen Volkswagen mit Euro-6-Norm
Volkswagen bereitet E-Offensive vor: Zusätzliche Förderung des technologischen Umstiegs in die Elektromobilität durch Volkswagen Zukunftsprämie von bis zu 2.380 Euro
Vertriebsvorstand Stackmann: „Volkswagen fördert die Erneuerung des Fahrzeugbestandes in Deutschland durch den technologischen Umstieg in neueste Euro-6-Technologie und insbesondere in die E-Mobilität.
Wolfsburg (WB/Volkswagen) - Die Marke Volkswagen hat heute ein Umweltprogramm gestartet, mit dem das Unternehmen einen spürbaren Beitrag zur Verbesserung der Luftqualität in den Städten leisten wird.

Der Außenminister der Slowakischen Republik, Miroslav Lajčák, hat heute in Begleitung seines deutschen Amtskollegen, Bundesaußenminister Sigmar Gabriel, Volkswagen in Wolfsburg besucht. / Foto: Volkswagen

Wolfsburg (WB/Volkswagen) - Der Außenminister der Slowakischen Republik, Miroslav Lajčák, hat heute in Begleitung seines deutschen Amtskollegen, Bundesaußenminister Sigmar Gabriel, Volkswagen in Wolfsburg besucht.

Volkswagen Konzern bringt Maßnahmenpaket auf den Weg / Foto: Volkswagen

• Umstiegsprämie für Euro 1- bis 4-Diesel-Modelle aller Konzernmarken geplant
• Europaweites Software-Update für Euro 5- und teilweise Euro 6-Diesel-Fahrzeuge der Konzernmarken
• Signifikante Beteiligung am Fonds „Nachhaltige Mobilität für die Stadt“
• Matthias Müller: „Mit dem umfangreichen Maßnahmenpaket werden wir den Stickoxid-Ausstoß deutlich reduzieren und die Luftqualität spürbar verbessern.“
Wolfsburg (WB/Volkswagen) – Gemeinsam mit Bund, Ländern, Kommunen und den deutschen Autoherstellern wird der Volkswagen Konzern maßgeblich dazu beitragen, die NOx-Emissionen rasch und nachhaltig zu reduzieren.

Weitere Beiträge ...