Girls‘ Day 2017 bei Volkswagen / Foto: Volkswagen

Mehr als 100 Auszubildende informierten Schülerinnen in Trainingscentern und Lernwerkstätten über Technik-Berufe
Wolfsburg (WB/Volkswagen)  – Die Marken Volkswagen Pkw und Volkswagen Nutzfahrzeuge informierten gestern bundesweit etwa 1.200 Schülerinnen beim Girls’ Day 2017 über Technik-Berufe und das Duale Studium.

Ergonomische Hilfen erleichtern die Rädermontage. Das Foto entstand im Vorjahr im Werk Wolfsburg. / Foto: Volkswagen

Auszubildende aus zehn Volkswagen Werken stellen Schülerinnen ab der 5. Klasse ihre Ausbildungsberufe vor
Wolfsburg (WB/Volkswagen) - Die Marken Volkswagen Pkw und Volkswagen Nutzfahrzeuge erwartet zum Girls' Day 2017 am Donnerstag, 27. April, bundesweit rund 1.200 Schülerinnen. An zehn Standorten lernen Mädchen technische Berufe kennen und erfahren von jungen Frauen und deren Ausbildern, warum Technik-Berufe zukunftssicher, spannend und abwechs­lungs­reich sind.

Mitglieder des NDR Elbphilharmonie Orchesters und Violinisten des Shanghai Symphony Orchestras / Foto: Volkswagen

Prof. Dr. Jochem Heizmann: "Als Ausdruck unseres Engagements für die chinesische Gesellschaft wollen wir dazu beitragen, dass allen Menschen der Zugang zu Kunst und Kultur ermöglicht wird."
Yu Long: "Dieses Projekt fördert Kunst, Kreativität und Fantasie unter den jungen Menschen und umfasst die New York Philharmonic, das NDR Elbphilharmonie Orchester, das Shanghai Symphony Orchestra und viele Orchester aus China."
Solisten des NDR Elbphilharmonie Orchesters arbeiten in Shanghai und Qingdao mit Studenten und Musikern zusammen.

Volkswagen Truck & Bus / Foto: Volkswagen

Rund 46.000 Lkw und Busse abgesetzt
Steigerung im Vergleich zum Vorjahr um 10 %
Renschler: „Wir sind gut ins laufende Geschäftsjahr gestartet. Insbesondere die positive Absatzentwicklung in Russland und Südamerika stimmt uns zuversichtlich."
Braunschweig (WB/Volkswagen) - In den ersten drei Monaten 2017 hat Volkswagen Truck & Bus rund 46.000 Lkw und Busse der Marken MAN, Scania und Volkswagen Caminhões e Ônibus abgesetzt. Alle drei Marken steigerten ihren Absatz im Vergleich zum Vorjahr – für die Gruppe insgesamt bedeutet dies ein Plus von 10 %.

Golf GTI First Decade mit Auszubildenden aus Braunschweig und Wolfsburg sowie Projektleiter Schülke / Foto: Volkswagen

Premiere 1: Golf GTI First Decade kombiniert 410 PS (300 kW) Benzin-Power mit 12 kW e-Motor für Heck- und Allradantrieb
Premiere 2: Nachwuchskräfte aus Sachsen präsentieren ihren Golf GTE Variant impulsE mit 165 kW Hybrid-Systemleistung
Wolfsburg/Zwickau/Maria Wörth (WB/Volkswagen) - Am Mittwoch ist am Wörthersee die Weltpremiere für einen ganz speziellen Golf GTI. 13 Auszubildende von Volkswagen und Sitech stehen unter Hochspannung, denn sie stellen den ersten GTI vor, der auch mit Strom fahren kann: den Golf GTI First Decade.

Einleitung eines Ermittlungsverfahrens gegen zwei Mitglieder des damaligen amtierenden Vorstands durch die Staatsanwaltschaft Braunschweig / Foto: Volkswagen

Wolfsburg (WB/Volkswagen) - Die Volkswagen AG hat von der am 17. Juni 2016 erfolgten Einleitung eines Ermittlungsverfahrens gegen zwei Mitglieder des damaligen amtierenden Vorstands durch die Staatsanwaltschaft Braunschweig erst unmittelbar vor der Veröffentlichung der diesbezüglichen Presseerklärung am heutigen Tag Kenntnis erlangt.