Viele Umbaumaßnahmen während des Werkurlaubs bei Volkswagen in Wolfsburg: Hier richten Experten neuinstallierte Robotertechnik für die Montage von Unterbodenverkleidungen ein. / Foto: Volkswagen

Wolfsburg (WB/Volkswagen)  – Werkurlaub und Produktionsruhe in seinem Stammwerk Wolfsburg nutzt Volkswagen für rund 250 Umbaumaßnahmen, die von Mitarbeitern verschiedener Bereiche gemeinsam mit Planern, Instandhaltern und Dienstleistern umgesetzt werden. Neben der notwendigen Erhaltung von Anlagen und Bausubstanz soll die Fertigung noch produktiver, ressourcenschonender und ergonomischer werden.

Erste Konzern-VR-Anwendungen für Produktion & Logistik: Mathias Synowski (links), Konzernlogistik, und Dennis Abmeier, Konzern IT, testen eine Virtual Reality Anwendung für Produktion & Logistik. / Foto: Volkswagen

Volkswagen Konzern startet als erster Automobilhersteller den konzernweiten Rollout der Virtual Reality (VR)-Technologie mit HTC VIVE-Brille
Konzern-Plattform „Volkswagen Digital Reality Hub" schafft ideale Voraussetzungen für marken- und standortübergreifende Zusammenarbeit in der virtuellen Welt
Volkswagen Konzern präsentiert VR-Lösungen mit Innoactive und HTC VIVE bei der Digility Messe in Köln am 5. und 6. Juli
Köln (WB/Volkswagen) - In die täuschend echte Welt der virtuellen Realität (VR) eintauchen und sich beispielsweise von Wolfsburg aus mit Konzern-Kollegen in einer Logistikhalle in Tschechien austauschen – neueste VR-Technologie macht das erstmals möglich.

Zertifizierte Ausbildung mit Abschluss als „Kommunikationsreferent DAPR"
Wolfsburg (WB/Volkswagen) - Als erstes Unternehmen in der Automobilbranche bildet Volkswagen jetzt Berufseinsteiger gemeinsam mit der Deutschen Akademie für Public Relations (DAPR) zu Kommunikationsprofis aus: Während eines zweijährigen Volontariats lernen die Teilnehmer, PR-Projekte für einen weltweit agierenden Automobilkonzern zu planen und umzusetzen.

Der iranische Importeur Mammut Khodro wird künftig Fahrzeuge der Marke Volkswagen in den Iran importieren und vertreiben / Foto: Volkswagen

Markteintritt mit lokalem Partner Mammut Khodro: Start mit den Modellen Tiguan und Passat
Rückkehr auf den iranischen Markt nach über 17 Jahren
Konsequente Regionalisierung des weltweiten Automobilgeschäfts der Marke Volkswagen
Wolfsburg/Teheran (WB/Volkswagen) -  Volkswagen startet im August den Verkauf von Fahrzeugen im Iran. Mit dem Unternehmen Mammut Khodro wurde ein Vertrag geschlossen, der zunächst den Import der Volkswagen Modelle Tiguan und Passat vorsieht.

Modul 3: Mobile Charging Robot / Foto: Volkswagen

Volkswagen Konzernforschung ist Vorausdenker, Trendscout und Technologietreiber
Globales Innovations-Netzwerk, intensive Zusammenarbeit mit den Marken im Konzern
„Innovationen sind die Zukunftssicherung unseres Unternehmens und stehen bei uns im Fokus", sagt Forschungsleiter Axel Heinrich
Wolfsburg (WB/Volkswagen) - Mit seiner Konzernforschung gestaltet der Volkswagen Konzern die mobile Welt von morgen aktiv mit.

Seine Begeisterung von der Werkeisenbahn gab Diego Anastasio (9) gern an Iman Faradi (12), Lara Gröke (12), Ida Scholze ((7), Kilan Unger (11) und Marius Bark (12), von links, weiter. Foto: Volkswagen

Ferienbetreuung von Volkswagen in Wolfsburg bot 60 Kindern vielfältiges Programm
Wolfsburg (WB/Volkswagen) – 60 Mädchen und Jungen im Alter von sechs bis zwölf Jahren schauten in der vergangenen Woche exklusiv hinter die Kulissen von Europas größtem Automobilwerk. Dabei erfuhren sie eine Menge über die tägliche Arbeit ihrer Eltern bei Volkswagen in Wolfsburg.

Dennis Abmeier, IT-Experte im Team Digital Realities im Konzernarbeitskreis Digitale Fabrik / Foto: Volkswagen

Produktion im Volkwagen Konzern richtet sich konsequent auf Zukunft aus
Grundlage: markenübergreifende Produktionsstrategie
Konzerntagung Digitale Fabrik: Mehr als 400 Experten aus zehn Marken tauschen sich über digitale Innovationen aus
Wolfsburg/Braunschweig (WB/Volkswagen) - Digitalisierung, autonomes Fahren und E-Mobilität werden nicht nur das Automobil, sondern auch die Produktion von Fahrzeugen nachhaltig verändern.

Weitere Beiträge ...