Carl Gatzemeier (11), Melvin Schulz (10), Tijam Winkler (11) und Jonathan Starke (10) hatten viel Spaß beim Erforschen der Lernwerkstatt der Qualitätssicherung von Volkswagen in Wolfsburg. / Foto: Volkswagen

Kinderferienbetreuung im Volkswagenwerk Wolfsburg
Wolfsburg (WB/Volkswagen) – 60 Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren schauen fünf Tage lang hinter die Kulissen von Europas größtem Automobilwerk. Sie nutzen die Ferienbetreuung bei Volkswagen in Wolfsburg.

Tommy Tayari (Mitte) verhalf mit seiner Graffiti-Kunst der „Wall of Fame“ in der Wolfsburger Golf-Lackiererei zu neuem Glanz. Arbeitssicherheitskoordinatorin Astrid Kruppa (links) und Betriebsrat Andreas Sorge (rechts) freuen sich über den bunten Blickfang zum Thema Arbeitssicherheit. / Foto: Volkswagen

Volkswagen Lackiererei freut sich über Graffitikunstwerk der besonderen Art
Wolfsburg (WB/Volkswagen)  – Graffitivirtuose und Volkswagen Mitarbeiter Tommy Tayari verhalf der Urkundenwand in der Golf-Lackiererei des Wolfsburger Stammwerks kürzlich zu neuem Glanz.

Seit Jahresbeginn wurden insgesamt 4,49 Millionen Fahrzeuge der Marke Volkswagen weltweit an Kunden übergeben

Weltweit 593.700 Fahrzeuge an Kunden übergeben, plus acht Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat
Verkaufsrekorde in zahlreichen Märkten
Auslieferungen seit Jahresbeginn drei Prozent über Vorjahresniveau
Wachstum im dritten Quartal mit sieben Prozent über Vorjahr
Wolfsburg (WB/Volkswagen) - Die Marke Volkswagen hat im September 2017 weltweit 593.700 Fahrzeuge ausgeliefert und damit einen Anstieg von acht Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat erzielt.

Schülerinnen erkunden Technik-Berufe: Elektronikerin für Automatisierungstechnik / Foto: Volkswagen

24 Schülerinnen bei Berufserlebnistagen von Volkswagen
Weibliche Auszubildende stellen Technik-Berufe vor
Schnuppertage unterstützen Berufsorientierung
Wolfsburg (WB/Volkswagen) - Frühes Aufstehen lohnt sich. Während Mitschüler noch schlafen, erkunden 24 Schülerinnen Technik-Berufe:

Der neue Polo TGI mit Erdgasantrieb. / Foto: Volkswagen

Neuauflage bietet mehr Platz im Innenraum, breites Angebot an Assistenz- und Komfortsystemen & modernes Infotainment
Effiziente Motorenpalette und erstmals auch Polo TGI1 mit Erdgasantrieb bestellbar
Neuer Polo steht im Mittelpunkt des „Volkswagen Festes" der deutschen Volkswagen Händler an diesem Wochenende
Wolfsburg (WB/Volkswagen) - Seit gestern steht der völlig neu entwickelte Polo in den Verkaufsräumen von Volkswagen in Deutschland.

Als zehntes Mitglied wurde in den Nachhaltigkeitsbeirat des Volkswagen Konzerns Yongtu Long berufen. / Foto: Volkswagen

Yongtu Long, Ex-Generalsekretär des Boao Forums for Asia und ehemaliger Chefunterhändler Chinas für den WTO-Beitritt, wird zehntes Mitglied des Nachhaltigkeitsbeirats
Drittes Treffen des international besetzten Beratergremiums in Wolfsburg
Intensiver Informationsaustausch mit dem Volkswagen Konzernvorstand zu Themen wie Klimaschutz und Nachhaltigkeitsmanagement
Wolfsburg (WB/Volkswagen) - Der vom Volkswagen Konzern initiierte und international besetzte Nachhaltigkeitsbeirat hat sich um ein hochkarätiges Mitglied erweitert.

Frantisek Zapletal (links), Frank Ostermann (mitte) und Florian Franke (rechts) aus dem Virtual Engineering Lab der Volkswagen Konzern-IT betrachten den Stromlinienverlauf des aktuellen Golf. Das virtuelle Konzeptfahrzeug (vKF) wird bereits für die nächsten Golf-Generation genutzt. / Foto: Volkswagen

Virtual Engineering Lab der Volkswagen Konzern-IT entwickelt das virtuelle Konzeptfahrzeug
Technische Entwicklung von Volkswagen nutzt die digitale Zukunftstechnik bereits für die nächste Golf-Generation
Wolfsburg (WB/Volkswagen) - Volkswagen Werk Wolfsburg, Technische Entwicklung, Halle 70: Ein Golf rollt heran. Die Halle ist fensterlos, und doch gleitet der Golf durch eine sonnige Großstadtszene. Aber hier ist nichts real. Nicht einmal der Golf.

Die neuen Mitglieder des Wolfsburger Talentkreises mit ihren Gratulanten. / Foto: Volkswagen

Individuelle zweijährige Förderung für 16 Frauen und 5 Männer
Wolfsburg (WB/Volkswagen) - Die Marke Volkswagen Pkw fördert 21 Nachwuchskräfte aus sieben Berufen im Talentkreis für junge Fachkräfte individuell weiter. Die 16 Frauen und 5 Männer überzeugten durch herausragende Leistungen in Theorie und Praxis während ihrer Ausbildung. Die Talente im Alter von 19 bis 24 Jahren werden in den nächsten zwei Jahren ihr Wissen und Können in speziell für sie ausgewählten Fachabteilungen einbringen und vertiefen.

Weitere Beiträge ...