DRIVE. Volkswagen Group Forum / Foto: Volkswagen

Kindernothilfe verleiht Medienpreis im DRIVE. Volkswagen Group Forum
Kommunikationsplattform in Berlin ist Partner des Medienpreises „Kinderrechte in der Einen Welt"
Zahlreiche prominente Unterstützer erwartet
Berlin (WB/Volkswagen) - Am 03. November verleiht die Kindernothilfe den Medienpreis „Kinderrechte in der Einen Welt" im DRIVE. Volkswagen Group Forum.

Dr. Karlheinz Blessing, Vorstand für Personal, Organisation und IT (in der Bildmitte), Stephan Wolf, stellvertretender Vorsitzender des Konzernbetriebsrats, und Thomas Schmall, Vorstand Konzern Komponente, im Gespräch mit der Doktorandin Barbara Theresia Wulfken. / Foto: Volkswagen

Personalvorstand Blessing: „Der Volkswagen Konzern und seine Marken bieten beste Bedingungen für die Arbeit an innovativen Projekten"
Rund 500 Fachbesucher beim 12. Doktorandentag im MobileLifeCampus
390 junge Wissenschaftler promovieren im Volkswagen Konzern
Wolfsburg (WB/Volkswagen) - Rund 500 Fachbesucher haben sich heute beim Doktorandentag 2017 des Volkswagen Konzerns über Forschungs­arbeiten zum Leitthema „Transforming Mobility Together" informiert.

Der neue T-Roc mit Personalisierungsfunktion. / Foto: Volkswagen

Automatisch abrufbare Personalisierung wird für den T-Roc, Golf, Touran, Tiguan, Passat und Arteon angeboten
Alle personalisierten Einstellungen, die mehrere Fahrer nutzen können, werden lokal im Volkswagen gespeichert
Wolfsburg (WB/Volkswagen) - Menschen sind verschieden. Der eine gehört zu den Großen, der nächste zu den Kleinen; der eine steht auf lauten Rock, ein anderer mag lieber Klassik; manch einer friert sogar im Sommer, und einigen ist es selbst im Winter zu warm.

Preiswerter Service für Kunden mit Fahrzeugen ab vier Jahren
Bis Jahresende mehr als 400 Standorte geplant
Marketing-Kampagne gestartet
Wolfsburg (WB/Volkswagen) - Unter dem Motto „Weil kleine Dinge nur kleines Geld kosten sollten." werden in der Marketing-Kampagne des Economy Service Details groß in Szene gesetzt.

Volkswagen bildet in rund 30 Berufen und 20 Dualen Studiengängen an 10 Standorten in Deutschland aus, zum Beispiel Industriemechaniker(innen). / Foto: Volkswagen

Bewerbungen für das Ausbildungs- und Studienjahr 2018 sind noch bis Ende Oktober möglich
Online-Bewerbung unter www.volkswagen-karriere.de
Wolfsburg (WB/Volkswagen) - Der Endspurt für Bewerbungen zur Berufsausbildung und zum dualen Studium bei Volkswagen läuft: Noch bis Dienstag, 31. Oktober, können sich junge Frauen und Männer für einen Ausbildungs- oder dualen Studienplatz an den Volkswagen Standorten in Wolfsburg, Braunschweig, Emden, Hannover, Kassel, Osnabrück und Salzgitter bewerben.

Der neue Volkswagen Golf Sportsvan Golf Sportsvan 1,5 TSI ACT 110 kW/150 PS - Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 6,3 / außerorts 4,5 / kombiniert 5,2; CO2-Emission kombiniert in g/km: 118; Effizienzklassen: A. Sämtliche Verbrauchsangaben beziehen sich auf den Tag der Veröffentlichung dieser Presseinformation. Ggf. aktualisierte Werte finden Sie unter www.volkswagen.de./ Foto: Volkswagen

Update des Golf Sportsvan mit erweiterter Serienausstattung
Neue Assistenzsysteme, u.a. Fußgängererkennung, Stauassistent, Emergency Assist und Trailer Assist
Optional: glasüberbautes Infotainmentsystem mit Gestensteuerung
Wolfsburg (WB/Volkswagen) - Im September hat Volkswagen auf der Internationalen Automobil Ausstellung (IAA) in Frankfurt das Update des Golf Sportsvan vorgestellt.

Erster Ausblick auf Volkswagen Elektro-Rennfahrzeug für Pikes Peak 2018./ Foto: Volkswagen

Rekordfahrt am legendären Berg Pikes Peak (USA)
Elektro-Prototyp mit der Technologie von morgen
Comeback für Volkswagen nach mehr als 30 Jahren
Wolfsburg (WB/Volkswagen) - Neue Herausforderung im Motorsport mit der Technologie von morgen: Volkswagen entwickelt ein rein elektrisch betriebenes Rennfahrzeug für das berühmteste Bergrennen der Welt.

Turid Sedahl Knutsen nahm den 150-millionsten Volkswagen, einen Golf GTE, in Lier (Norwegen) entgegen. / Foto: Volkswagen

Norwegische Kundin nimmt Jubiläumsfahrzeug Golf GTE1 in Empfang
Volkswagen liegt in Norwegen bei E-Mobilität an der Spitze
Wolfsburg/Lier(Norwegen) (WB/Volkswagen) - Der 150-millionste Volkswagen wird künftig auf den Straßen Norwegens unterwegs sein: Das Jubiläumsfahrzeug, ein Golf GTE, war im August dieses Jahres im Stammwerk Wolfsburg vom Band gelaufen.

Weitere Beiträge ...