Faszinierende Miniaturen und individueller Weihnachtsbaumschmuck / Fotocredit: Weber, Anja

DRECHSELKUNST IM METROPOL-SHOP DER AUTOSTADT
Wolfsburg (WB/Autostadt) – Nach der erfolgreichen Verkaufsausstellung mit Aquarellen von Uli Ehret erwartet die Besucher des Metropol-Shops der Autostadt in Wolfsburg am 17. und 18. November ein besonderes Highlight: Drechslermeister Uwe Uhlig lädt von 11 bis 18 Uhr in die Welt der erzgebirgischen Holzkunst ein.

Mit dem Material aus Linde, Birnbaum oder Amaranth und einem beeindruckenden Auge für Details stellt Uhlig vor den Augen der Zuschauer faszinierende Miniaturen und individuellen Weihnachtsbaumschmuck her. Bereits seit seiner Kindheit begeistert den Drechslermeister die Welt des Kleinen: Waren es damals die Häuschen und die Züge seiner Modelleisenbahn, sind es heute filigrane Weihnachtsbäume, Engelsfiguren oder berühmte Märchenszenen, die auf seiner historischen Drechselbank entstehen. Interessierte Besucher sind herzlich eingeladen, die Drechselkunst von Uwe Uhlig live zu erleben und ihr eigenes Stückchen erzgebirgischen Handwerks zu erwerben. Der Besuch der Veranstaltung ist kostenfrei.