Markus Duesmann / Foto: BMW Group

Wolfsburg (WB/Volkswagen) - Der Aufsichtsrat der Volkswagen Aktiengesellschaft hat in seiner gestrigen Sitzung beschlossen, Herrn Markus Duesmann den Eintritt in den Konzernvorstand anzubieten.

Herr Duesmann, derzeit Mitglied des Vorstands der BMW AG mit der Zuständigkeit für Einkauf und Lieferantennetzwerk, wird seine Tätigkeit aufnehmen, sobald er hierfür zur Verfügung steht. Eine entsprechende Vereinbarung wurde bereits unterzeichnet. Die Volkswagen AG holt mit Duesmann einen der erfahrensten und profiliertesten Experten der Automobilindustrie an Bord. Er zeichnet sich durch eine breite Erfahrung in unterschiedlichen Bereichen der Branche bei verschiedenen Konzernen aus.