Golf GTI Next Level aus Wolfsburg / Foto: Volkswagen - * Das Fahrzeug wird nicht zum Verkauf angeboten und unterliegt daher nicht der Richtlinie 1999/94 EG.

Wolfsburger Auszubildende verpacken Golf GTI Next Level* für Transport zum Wörthersee
15 Nachwuchskräfte der Marke Volkswagen präsentieren einzigartiges Showcar beim 37. GTI-Treffen
Weltpremiere ist am 9. Mai am Wörthersee in Österreich
Wolfsburg / Maria Wörth-Österreich (WB/Volkswagen) – Das Fahrzeuglicht und die LED-Unterbodenbeleuchtung lassen nur die Silhouette erkennen: Der noch geheime Golf GTI Next Level* steht auf 20-Zoll-Schmiederädern mit 235/30er Breitreifen.

Das Schaufahrzeug ist das Resultat einer Projektarbeit von 15 Auszubildenden aus acht Berufen. Die sieben Frauen und acht Männer um Projektleiter Holger Schülke, Volkswagen Berufsausbildung in Wolfsburg, haben den einzigartigen Golf GTI in neun Monaten und nach eigenen Ideen entworfen, entwickelt, aufgebaut und schließlich für den Transport nach Österreich abgedeckt.

Die Weltpremiere ist diesen Mittwoch, 9. Mai, in Kärnten am Wörthersee. Die jungen Wolfsburger werden ihren Golf GTI Next Level dort beim 37. GTI-Treffen vom 9. bis 12. Mai präsentieren. Vergangenes Jahr waren es 7.300 Autos und rund 125.000 Besucher, die das österreichische Städtchen zum Mekka der GTI-Welt machten – Zahlen dieser Größenordnung werden auch dieses Jahr erwartet.