Der neue Polo TGI mit Erdgasantrieb. / Foto: Volkswagen

Neuauflage bietet mehr Platz im Innenraum, breites Angebot an Assistenz- und Komfortsystemen & modernes Infotainment
Effiziente Motorenpalette und erstmals auch Polo TGI1 mit Erdgasantrieb bestellbar
Neuer Polo steht im Mittelpunkt des „Volkswagen Festes" der deutschen Volkswagen Händler an diesem Wochenende
Wolfsburg (WB/Volkswagen) - Seit gestern steht der völlig neu entwickelte Polo in den Verkaufsräumen von Volkswagen in Deutschland.

Die aktualisierte Version des erfolgreichen Kleinwagens zeigt sich besonders vielseitig: Mit einem neuen kraftvollen Design, einem vergrößerten Innenraum und einem breiten Spektrum an Komfort- und Assistenzsystemen, die bisher höheren Fahrzeugklassen vorbehalten waren. Komplett erneuert wurde auch die Motorenpalette. Neben zahlreichen Benzin- (TSI) und Diesel-Motoren (TDI) ist erstmals auch der Polo TGI mit Erdgasantrieb (66 kW/90 PS) bestellbar.

Er ist einer der Größten unter den Kleinen – der mehr als 14 Millionen Mal verkaufte Polo. Jetzt startet die neueste Version durch, die erstmalig auf dem Modularen Querbaukasten (MQB) basiert. Dadurch ist es möglich, diverse Antriebssysteme in der Klasse der Kleinwagen anbieten zu können.

Ganz neu im Programm: Der Polo 1.0 TGI (66 kW/90 PS) mit nachhaltigem Erdgasantrieb, manuellem 5-Gang Getriebe und maximal 160 Nm Drehmoment. Der Verbrauch liegt bei 3,2-3,0 kg Erdgas auf 100 Kilometer – dies entspricht einer CO2-Emission von nur 87-84 g/km. Damit liegt der Polo TGI auch bei den Kraftstoffkosten deutlich unterhalb der Benzin- und Diesel-Varianten. Wird der Polo TGI zudem mit regenerativem Biomethan getankt, fährt er nahezu CO2-neutral.

Der Polo 1.0 TGI verfügt über ein bivalentes System mit zwei Erdgas-Stahltanks, die platzsparend im Kofferraumboden verbaut sind und insgesamt 11,6 Kilogramm (75 Liter) Erdgas fassen. Alternativ kann der Polo TGI auch mit Benzin betrieben werden; der Benzintank fasst dabei 40 Liter Kraftstoff. Die Reichweite beträgt insgesamt rund 1.190 Kilometer; davon entfallen circa 365 Kilometer auf den Erdgasantrieb. Der Polo TGI bietet ein Kofferraumvolumen von 251 Liter bis maximal 1.025 Liter. Er beschleunigt in 11,9 Sekunden auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 183 km/h. Die Preise für den neuen Polo TGI starten ab 19.800 Euro in Deutschland.

Die neueste Polo Generation zählt zu den modernsten Kleinwagen weltweit. Schon die Grundversion Polo „Trendline" verfügt serienmäßig über vier Türen, Multikollisionsbremse, LED-Tagfahrlicht mit Coming- und Leaving-Home-Funktion, Speedlimiter (Geschwindigkeitsbegrenzer) und das Umfeldbeobachtungssystem „Front Assist" mit City-Notbremsfunktion und Fußgängererkennung. Darüber hinaus sind optional Systeme wie die automatische Distanzkontrolle „ACC" (jetzt bis zu einer Geschwindigkeit von 210 km/h aktivierbar), der Spurwechselassistent „Blind Spot Detection" mit „Ausparkassistent", die teilautomatische Ausparkfunktion „Park Assist" und eine „Rangierbremsfunktion", die automatisch vor Parkremplern schützt, erhältlich.

Bunter und individueller wird der Polo unter anderem durch ein großes Angebot an Außenlackierungen, Dashpads in verschiedenen Farben, unterschiedliche Sitzbezüge, Voll-LED-Scheinwerfer und LED-Rückleuchten und nicht zuletzt auch durch das größte Panoramaschiebedach seiner Klasse. Gleichzeitig hat auch der Bereich Infotainment einiges zu bieten: Die neueste Generation hat Displaygrößen von 6,5 bis 8,0 Zoll im Angebot, deren Funktionalität und Bedienbarkeit in Kleinwagen-Segment Maßstäbe setzen.

Angetrieben wir die sechste Polo Generation von insgesamt neun effizienten Benzin-, Diesel- und Erdgasmotoren. Alle Modelle sind mit Start-Stopp-System und Rekuperationsmodus ausgestattet; ab einer Leistung von 95 PS ist generell die Kombination mit einem Doppelkupplungsgetriebe (DSG) möglich.

1Polo TGI (66 kW/90 PS) Kraftstoffverbrauch in kg/100 km: 4,2 - 4,0 innerorts, 2,7 – 2,5 außerorts, 3,2 – 3,0 kombiniert; CO2-Emission in g/km: 87 – 84 (kombiniert); Effizienzklasse: A+ (im Benzinbetrieb: Kraftstoffverbrauch in l/100 km: 6,3 – 6,1 innerorts, 4,1 – 3,9 außerorts, 4,9 – 4,7 kombiniert, CO2-Emission: 112-108)

Foto: Volkswagen