Klaus Bischoff, Leiter Volkswagen Design, nahm den Preis „Most Innovative Brand" für Volkswagen entgegen. / Foto: Volkswagen

Die Marke Volkswagen erhält zahlreiche Auszeichnungen beim Innovationspreis Plus X Award
Der neue Arteon bekommt Höchstwertung beim „Automotive Brand Contest"
Wolfsburg/Frankfurt (WB/Volkswagen) - Im Rahmen der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt wurde die Marke Volkswagen am Mittwoch mit mehreren Design- und Innovationspreisen ausgezeichnet.

Herausragend war dabei der Titel „Most Innovative Brand 2017", der von der Jury des Plus X Award an die Marke Volkswagen verliehen wurde. Gleichzeitig erhielt der neue Arteon beim „Automotive Brand Contest 2017" die „Best of Best"-Höchstwertung.

Klaus Bischoff, Leiter Volkswagen Design, nahm den Premiumpreis „Most Innovative Brand 2017" für Volkswagen entgegen. Der Plus X Award zählt zu den weltweit größten Innovationspreisen für Technologie, Sport und Lifestyle. Er zeichnet Marken für den Qualitäts- und Innovationsvorsprung ihrer Produkte aus. Neben dem Premiumpreis wurden – dank zahlreicher Gütesiegel – vier weitere Modelle des Wolfsburger Herstellers als Produkt des Jahres in ihrer Kategorie beim Plus X Award geehrt:

I.D.BUZZ1 als „Automobile Studie des Jahres 2017"
Golf als „Kompakt-Pkw des Jahres 2017"
Atlas als „SUV des Jahres 2017"
Arteon als „Limousine des Jahres 2017"

Darüber hinaus sicherte sich der neue Arteon beim diesjährigen „Automotive Brand Contest" die „Best of Best"-Höchstwertung

in den Kategorien „Exterieur und Interieur Volume Brand". In der Begründung der internationalen Jury heißt es:" Die Zukunft in Serie zu bringen, ist den Wolfsburger Designern mit der Umsetzung des Arteon ausnahmslos gelungen. So verbinden sie Designelemente eines klassischen Sportwagens mit der Eleganz und dem Raumangebot eines Fastbacks und haben es wiederum geschafft, einen großen Teil der innovativen Stilelemente und gestalterischen Details des Concept-Cars ins Serienfahrzeug zu übernehmen."

Der Rat für Formgebung würdigt mit dem „Automotive Brand Contest" alljährlich herausragendes Produkt- und Kommunikationsdesign in der Automobilbranche. Er wurde 1953 auf Initiative des Deutschen Bundestages als Stiftung gegründet und gilt als weltweit führendes Kompetenzzentrum für Kommunikation im Bereich Design.

I.D.BUZZ: Die Studie wird nicht zum Kauf angeboten und unterliegt daher nicht der Richtlinie 1999/94 EG.

Foto: Volkswagen