Teilnehmer Pokalschießen der Wolfsburger Ortsräte / Foto: SG-Wolfsburg

Wolfsburg/Mitte-West (WB/SG-WOB) - Es war eine gelungene Premiere. Zum ersten Mal fand das Pokalschießen der Wolfsburger Ortsräte im Schützenhaus in der Breslauer Straße statt. Die Schützengesellschaft Wolfsburg möchte mit dieser jährlich stattfindenden Veranstaltung eine neue Tradition ins Leben rufen.

Kunstmuseum Wolfsburg / Foto: resch

Donnerstag, 3.5.18, 18.30 Uhr
Wolfsburg (WB/Kunstmuseum) - Zweieinhalb Jahre Vorbereitungszeit, drei Reisen nach Indien, ungezählte Atelierbesuche und Gespräche mit Künstler*innen, Galerist*innen und Kunstvermittler*innen: Uta Ruhkamp ist eine intime Kennerin der zeitgenössischen Kunst Indiens.

"Schnupperstudientage" am 11. und 13. Juni 2018 / Foto: Ostfalia

Wolfsburg (WB/Ostfalia) - Im Juni haben Studieninteressierte am Campus Wolfsburg der Ostfalia Hochschule die Gelegenheit, die beiden berufsbegleitenden Bachelorstudiengänge „Angewandte Pflegewissenschaften“ und „Paramedic“ näher kennenzulernen und Einblicke in das wissenschaftliche Arbeiten an der Fakultät Gesundheitswesen zu bekommen.

Wolfsburg (WB/Ev. Familienbildungsstätte) - In der Vortragsreihe „Den Jahren mehr Leben geben“, eine Kooperation des Gesundheitsamtes, des Senioren- und Pflegestützpunktes Wolfsburg und der Fabi, wird es am 2. Mai 2018 von 16-17.30 Uhr um das Thema „Das Kribbeln im Bauch hört niemals auf - Liebe , Lust und Älterwerden aus weiblicher Sicht“ gehen.

Gemeinsam kochen / Foto: resch

Wolfsburg/Westhagen (WB/Stadtteilbüro Westhagen) - Das Mütterzentrum Westhagen und die IG Integration laden ein, gemeinsam mit Frau Ursula Rezzoug nordafrikanisch zu kochen.

Ausstellungseröffnung / Foto: Stadt Wolfsburg

Ausstellung im Rathaus zeigt merkwürdige Besucher
Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - Mit der Ausstellung "Freak out" präsentiert das Kulturwerk Objekte, die auf den ersten Blick grell oder absurd erscheinen, zugleich zurückhaltend und ganz still sind und dann plötzlich laut und schrill erlebt werden.

Fast 100 Besucher kamen zur Ausstellungseröffnung am vergangenen Sonntag ins Hoffmann-Museum / Foto: Hoffmann-von-Fallersleben-Museum/Peter Riewaldt

Hoffmann-von-Fallersleben-Museum eröffnet neue Ausstellung und stellt Begleitprogramm vor
Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - Das Hoffmann-von-Fallersleben-Museum zeigt die neue Sonderausstellung "Diktatur und Demokratie im Zeitalter der Extreme. Streiflichter auf die Geschichte Europas im 20. Jahrhundert", die vom Institut für Zeitgeschichte München-Berlin, der Bundesstiftung für die Aufarbeitung der SED-Diktatur und dem heutigen Deutschlandfunk Kultur erarbeitet und herausgegeben wurde.

Maïa Barouh / Foto über Stadt Wolfsburg

Von indigener Amazonas-Kultur bis zu Neo-Pop aus Japan
Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - 80 Jahre Wolfsburg – Die Internationale Sommerbühne sagt Happy Birthday und lädt vom 8.-17. Juni zu einer prickelnden Geburtstagsparty im Schloss Wolfsburg.

Weitere Beiträge ...