Offenes Atelier in der Städtischen Galerie Wolfsburg / Foto: © Städtische Galerie Wolfsburg

Offenes Atelier in der Städtischen Galerie Wolfsburg
Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - Zur Veranstaltung "Offenes Atelier" unter dem Motto "Mit Papier montieren", lädt die Städtische Galerie Wolfsburg am Sonntag, 14. April von 14 bis 17 Uhr ein. Interessierte treffen sich im Südflügel Schloss Wolfsburg. Die Veranstaltung ist kostenfrei und offen für alle Altersgruppen.

Christiane Rosenberger / Foto: Ulrich Jaschek

Eine farbintensive Klangreise durch 13 Monate mit Bildern von Heike Lutzeyer
Sonntag, 28. April 2019, 18 Uhr im Planetarium
Wolfsburg (WB/Planetarium Wolfsburg) -  Welchen Klang und welche Farbe haben die Monate? Die Harfenistin Christiane Rosenberger ließ sich von den Bildern der Künstlerin Heike Lutzeyer inspirieren, die die Farbenpracht verschiedener Monate des Jahres auf Leinwänden eingefangen hatte.

Foto: Drübeck

Wolfsburg (WB/Kirchenkreiskantor Markus Manderscheid) - Am Karfreitag, 19. April findet um 15 Uhr in der Christuskirche wieder eine Musikalische Andacht zur Sterbestunde Christi statt. Zur Aufführung kommt der Versuch einer Rekonstruktion der verlorenen Musik von Bachs Markuspassion.

Ein Vortrag von Dr. Thomas Bührke im Planetarium Wolfsburg / Foto: Dr. Thomas Bührke

Ein Vortrag von Dr. Thomas Bührke im Planetarium Wolfsburg
Mittwoch, 24. April 2019, 19:00 Uhr
Wolfsburg (WB/Planetarium Wolfsburg) - Vor fast hundert Jahren fand eine der berühmtesten Sonnenfinsternisse des 20. Jahrhundert statt. Zwei Expeditionen brachen nach Brasilien und zu den westafrikanischen Inseln von São Tomé und Príncipe auf, um die Sonnenfinsternis am 29. Mai 1919 zu verfolgen.

TV38 - Standort Wolfsburg / Foto: TV38

Wolfsburg (WB/TV38) - Programm TV38 in der 15. Kalenderwoche (08.04.2019-14.04.2019)

Foto: ESO/M. Druckmüller

Neues astronomisches Programm im Planetarium Wolfsburg rund um das wichtigste Gestirn des Himmels
Premiere am Samstag, den 6. April 2019 um 14:30 Uhr, danach regelmäßig im Programm
Wolfsburg (WB/Planetarium) - Die Sonne strahlt auf unsere Welt schon seit ca. 4,5 Milliarden Jahre. Das Licht, welches heute unsere Haut wärmt, wurde schon von jedem Menschen, der jemals auf der Erde wandelte, gefühlt. Die Sonne ist unser nächster Stern und das Kraftwerk für unseren Planeten. Sie ist die Quelle von Wind und Wetter und fast aller nutzbaren Energien und die Grundbedingung jeglichen Lebens.

Das Motorradnetzwerk der IG Metall
Saisoneröffnung 2019
Wolfsburg (WB/IGM WOB) - Wir möchten gemeinsam mit Euch in die Saison 2019 starten und laden dazu recht herzlich ein.

Weitere Beiträge ...