Ein Highlight für die Kinder sind die Mitmachstationen bei Bubblemania / Foto: Matthias Leitzke

Wolfsburg (WB/phaeno) - Die Veranstaltungstermine im phaeno im Monat Oktober 2019

phaeno hat in den niedersächsischen Herbstferien vom 04.10. bis 18.10.2019 täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

Bubblemania Paris Bubbles Foto Matthias Leitzke

Seifenblasenkünstler Paris Bubbles / Foto: Matthias Leitzke

Bubblemania - das Seifenblasenfestival
03.10. - 20.10.2019
In außergewöhnlichen Shows zeigen internationale Seifenblasenkünstler, was alles in diesen schillernden Wunderwerken steckt. An spannenden und Erwachsene so manchem Geheimnis der Seifenblasen auf die Spur.
Seifenblasenshow Paris Bubbles
03.10. - 11.10.2019
Jeweils um 12:00 Uhr, 13:30 Uhr und 15:30 Uhr
2 € zzgl. Tagesticket, 4 € ohne Tagesticket
Die Seifenblasenkünstler Paris Bubbles erzeugen in ihrer temporeichen Show magische Riesenseifenblasen und ganze Seifenblasenschwärme schweben.
Bitte beachten Sie, dass die Anzahl der Plätze im Wissenschaftstheater begrenzt ist.

Seifenblasenfestival Bubblemania Tom Noddy Foto Matthias Leitzke

Tom Noddy schafft flüchtige Kunstwerke / Foto: Matthias Leitzke

Seifenblasenshow Tom Noddy
12.10. - 20.10.2019
Jeweils um 12:00 Uhr, 13:30 Uhr und 15:30 Uhr
2 € zzgl. Tagesticket, 4 € ohne Tagesticket
Der „Meister der Seifenblasen“ - der Amerikaner Tom Noddy - zeigt in seiner Show, was „seine“ Seifenblasen alles können. Mit einfachen Mitteln lässt er wunderschöne Kunstwerke wie eine Raupe, ein Karussell oder einen Tornado entstehen. Wie das geht? Groß und Klein lassen sich von seinen Seifenblasenkunstwerken verzaubern und enträtseln so manchen Trick des Seifenblasenbändigers!

Bitte beachten Sie, dass die Anzahl der Plätze im Wissenschaftstheater begrenzt ist.

phaeno Gas-Show
26.10./27.10./31.10.2019
jeweils um 13:00 Uhr,
im Wissenschaftstheater
1 € zzgl. Tagesticket, 3 € ohne Tagesticket
Die Wissenschaftsshow zeigt unterhaltsam Experimente über die chemischen Bestandteile von Gasen wie der Luft und ihren physikalischen Eigenschaften. Luftballons knallen, Seifenblasen schweben auf magische Weise und auch ein ungewöhnlicher Staubsauger spielt eine Rolle. Doch Zurücklehnen gilt nicht: Das Publikum darf nicht nur staunen, sondern wird an vielen Stellen aktiv mit einbezogen.

Fantasievolle Robotertiere programmieren Foto phaeno

Fantasievolle Robotertiere programmieren/ Foto: phaeno

Erfinderwerkstatt: Fantasievolle Robotertiere
26.10./27.10./31.10.2019
jeweils von 13:00 bis 17:00 Uhr
2 € Materialkosten pro Tier zzgl. Tagesticket
In dieser digitalen Werkstatt können Sie Ihrer Fantasie freien Lauf lassen und brauchen dazu keine Programmiervorkenntnisse. Zuerst stellen Sie - am besten zu zweit - aus bunten Materialien ein Fantasiewesen her. Schon beim Basteln erfinden Sie gemeinsam eine lustige Geschichte um das Robotertier, die sie gleichzeitig am Computer mit einem passenden Avatar bebildern und untermalen können. Nun können Sie das reale Papptier durch einen Mikrokontroller mit der virtuellen Welt verschmelzen lassen. Durch Eingaben am Computer blinkt nun beispielsweise das Fantasietier, umgekehrt können Bewegungen des Tiers die Szenen im Computer steuern. Solche Wünsche lassen sich mit einfachen Programmierblöcken leicht kreieren.
Das Tierwesen (ohne Mikrokontroller) können Sie am Ende selbstverständlich mit nach Hause nehmen. Empfohlen ab 10 Jahren, Teamarbeit erforderlich.

Erlebt eine riesige Blitzmaschine im phaeno Foto MatthiasLeitzkeEine riesige Blitzmaschine im phaeno / Foto: MatthiasLeitzke

Vorsicht, Spannung!
bis 20.10.2019
im Tagesticket enthalten
Es blitzt, sirrt und singt mitten im phaeno! Eine „Blitzmaschine“ erzeugt meterlange Funken im phaeno. Während einer Vorführung werden Experten in Kettenanzügen diese Blitze auf sich ziehen. Die Vorführer nutzen den bekannten Effekt des Faradayschen Käfigs, damit sie vollkommen vor der Hochspannung geschützt sind. Physik sei Dank! Diese Blitzmaschine ist eine neue Attraktion des ebenfalls veränderten Elektrobereichs. Freuen Sie sich auf ein elektrisierendes Programm! Sonderausstellung „Smarte neue Welt“
bis 31.12.2019
im Tagesticket enthalten

phaenomenal und digital! Lernen Sie an außergewöhnlich smarten Stationen verschiedene Aspekte der Digitalisierung kennen. Knifflige Mitmachstationen fordern zum Nachdenken heraus, wie die Digitalisierung uns selbst und unser Leben beeinflusst. Erfahren Sie spielerisch mehr zu den Themen Coding, künstliche Intelligenz, Internet of Things und soziale Netzwerke.

Änderungen vorbehalten.