Foto: Jens L. Heinrich

Wolfsburger Stadtführungen im Juli
Wolfsburg (WB/WMG) – Sei es Heimatstadt, Reiseziel oder Arbeitsplatz, Wolfsburg hat eine Menge zu bieten. Die perfekte Möglichkeit für eine Entdeckungsreise bieten die Stadtführungen der Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH (WMG). Auch im Juli können sich Interessierte auf spannende Touren freuen.

Bei der Führung „Märchenhaft durch Wolfsburg – Für Erwachsene“, die in diesem Jahr neu im Programm ist, führt Gästeführerin Frau Burbulla beispielsweise am Sonntag, den 14. Juli, durch die sagenumwobene Geschichte Wolfsburgs. Von der Quelle an der Braunschweiger Straße über den Brunnen vor dem Rathaus und den Schillerteich bis hin zum ältesten Stadtteil Alt Heßlingen/Rothenfelde lernen die Teilnehmenden Wolfsburg hier in rund eineinhalb Stunden auf märchenhafte Weise kennen. Treffpunkt für die Führung ist um 15 Uhr am Kunstmuseum Wolfsburg.

Rothenfelde WMG

Alt Heßlingen/Rothenfelde / Foto: WMG

Kunst ist genau das richtige Stichwort für die Stadtführung in der darauffolgenden Woche. Am Sonntag, den 21.07., bietet die WMG einen spannenden Architekturspaziergang durch die Stadt an. Von A wie Alvar-Aalto bis Z wie Zaha Hadid: Die Gäste wandeln auf der zweieinhalbstündigen Tour auf den Spuren berühmter Architekten und erfahren eine Menge über beeindruckende Wolfsburger Bauwerke wie phaeno, Kunstmuseum und Co. Start ist um 15 Uhr am Alvar-Aalto-Kulturhaus. Kunstinteressierte sollten sich diese Führung unbedingt vormerken, denn sie findet in diesem Jahr nur einmal im Rahmen der öffentlichen Touren statt. Den Abschluss der Stadtführungen im Juli macht ein beliebter Klassiker: Bei der Stadtrundfahrt „Eine junge Stadt zeigt ihr Gesicht“ nehmen die Gästeführerinnen und Gästeführer die Teilnehmenden am Sonntag, den 27.07., auf eine spannende Tour durch die Stadt. Im komfortablen Reisebus geht es vorbei am Volkswagen Werk, dem Schloss Wolfsburg und weiteren kulturellen sowie architektonischen Highlights. Spannende Anekdoten über die Entstehungsgeschichte Wolfsburgs werden auf der einstündigen Tour erläutert. Los geht die Rundfahrt um 15 Uhr am Wolfsburger Hauptbahnhof.

Anmeldungen für die Touren sind jeweils bis vier Tage vor Veranstaltungsbeginn in der Tourist-Information im Wolfsburger Hauptbahnhof oder telefonisch unter 05361/89993-0 möglich und kosten jeweils 10 € für Erwachsene und 8,50 € für Kinder. Die öffentlichen Stadtführungen der WMG werden in diesem Jahr bis zum 27. Oktober 2019 jeden Sonntag sowie jeden zweiten Donnerstag im Monat angeboten und finden jeweils zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten statt. Weitere Informationen zu dem vielfältigen Angebot sind über die Tourist-Information Wolfsburg oder online unter www.wmg-wolfsburg.de/stadtfuehrungen zu erhalten.