Roboter koennen liebenswert und kommunikativ sein - wie Menschen. Aber können Sie auch moralisch sein ? / Foto Janina Snatzke

Wolfsburg (WB/phaeno) - Maschinen fahren Auto, Roboter werden in der Pflege eingesetzt, sprechen Nachrichten und begrüßen uns im Hotel. Die Entwicklung zunehmend intelligenter und autonomer Technologien führt auch vermehrt zu moralisch problematischen Situationen. Während die einen die Entwicklung moralischer Maschinen begeistert begrüßen, sehen die anderen einen menschlichen Kernbereich bedroht.

ProfDrCatrinMisselhorn privatProf. Dr. Catrin Misselhorn von der Georg-August-Universität Göttingen wird sich in ihrem Vortrag mit der Frage beschäftigen, ob Maschinen moralisch sein können und zur Diskussion anregen. Der Vortrag findet am Donnerstag, 09.05.2019 um 18:30 Uhr im phaeno Wissenschaftstheater statt. Der Eintritt ist frei.

In der Vortragsreihe „Digitale Welt“ begleitend zur Sonderausstellung „Smarte neue Welt“ haben die Braunschweigische Wissenschaftliche Gesellschaft und die Akademie der Wissenschaften zu Göttingen Referenten aus unterschiedlichen Fachrichtungen gewonnen, die weiterführende Informationen und Gedanken rund um das brandaktuelle Thema „Digitalisierung“ präsentieren.