Anlässlich des am 22. und 23. Juni 2019 stattfindenden Volks- und Schützenfestes lädt die Schützenbrüderschaft Vorsfelde von 1846 e.V. ein zum 21. Firmen – Pokalschießen. Teilnehmen können Mannschaften aller Firmen aus Vorsfelde und Umgebung.

Jede Firmenmannschaft (auch mehrere pro Firma) besteht aus mindestens drei, maximal aber fünf Mitarbeiter/innen. Gewertet werden die drei besten Einzelergebnisse (Gesamtringzahl)
jeder Mannschaft.
Geschossen wird mit Kleinkalibergewehren der Schützenbrüderschaft Vorsfelde, Kal. .22 l.r., fünf Schuss Probe, 10 Wertungsschüsse, 50m Kleinkaliber sitzend aufgelegt auf der Schießanlage
der Schützenbrüderschaft in 38448 Wolfsburg - Vorsfelde, Bruchgartenweg 44 an folgenden Terminen:
Mittwoch, 05.06.2019
Mittwoch, 12.06.2019
Donnerstag, 13.06.2019
jeweils von 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr
Die Mitglieder einer Mannschaft können auch an verschiedenen Tagen am Schießen teilnehmen.
Zur besseren Koordination wird dringend um eine Anmeldung unter obenstehender Telefonnummer bzw. E-Mail-Adresse gebeten.
Es wird ein Startgeld von 12,50 € pro Mannschaft erhoben.
Die drei besten Mannschaften erhalten Pokale. Der Sieger erhält zusätzlich den Firmen-Wanderpokal. Die beste komplett weiblich besetzte Mannschaft erhält einen Damenpokal.
Die Siegerehrung erfolgt im Rahmen des Schützenfrühstücks am Samstag, dem 22.06.2019, nach 10 Uhr.
Allen Teilnehmern ein „Gut Schuss“ sowie ein schönes Vorsfelder Schützenfest.