Foto: Drübeck

Wolfsburg (WB/Kirchenkreiskantor Markus Manderscheid) - Am Karfreitag, 19. April findet um 15 Uhr in der Christuskirche wieder eine Musikalische Andacht zur Sterbestunde Christi statt. Zur Aufführung kommt der Versuch einer Rekonstruktion der verlorenen Musik von Bachs Markuspassion.

Ausführende sind Danuta Dulska, Sopran, Daniel Lager, Alt, Jörg Erler, Tenor, Georg Lutz, Baß, Concerto Wolfsburg und der Wolfsburger Kammerchor. Den Evangelientext liest Superintendent Christian Berndt.

Am Ostersonntag, 21. April erklingt im Hauptgottesdienst um 10 Uhr in der Christuskirche Bachs Kantate „Erfreut euch, ihr Herzen“. Ausführende sind hierbei die Kirchenkreiskantorei, Vokalsolisten (Antje Siefert, Jörg Erler, Sven Erdmann) und Instrumentalisten aus der Region. Der Gottesdienst schließt die Feier des Heiligen Abendmahls mit ein, Liturg und Prediger ist Superintendent Christian Berndt.

Die musikalische Leitung beider Veranstaltungen liegt bei Kirchenkreiskantor Markus Manderscheid. Der Eintritt ist frei, um großzügige Spenden wird jedoch wie immer gebeten.