Foto: LoboStudioHamburg/Pixabay

Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - "Lasst uns zusammen spielen" heißt es wieder am Donnerstag, 11. April, von 14.30 bis 17.30 Uhr in der Stadtbibliothek.

Beim gemeinsamen Gaming erwarten Jugendliche ab 12 Jahren die neuesten Spiele, Virtual Reality, Retrogaming, Wettbewerbe und noch viel mehr. Der Treff findet alle zwei Wochen, immer donnerstags im Lernzentrum der Stadtbibliothek (Alvar-Aalto-Kulturhaus, 1. Stock, ehemalige Musikbibliothek) statt – und das kostenlos und ohne Anmeldung.