Foto: pixabay/LoboStudioHamburg

Herzliche Einladung zu einem JUGEND-KUNST-GOTTESDIENST am Sonntag, 10.3.2029 um 10 Uhr in der , Schloßstraße 15 in Alt-Wolfsburg
„Meine digitale Identität“-
Ein Kunstgottesdienst für Jugendliche (und ihre Familien)

Was tun wir im Netz? Wie gebrauchen wir das Netz? Wie viel Zeit verbringen wir im Netz? Wie verändert sich unsere Leben durch die neuen Medien? Und wie verändert sich auch unsere Persönlichkeit durch die neuen Interaktionsformen? Wie können wir Glaube, Liebe, Hoffnung in unsere Beziehungen und Freundschaften bringen- auch per Smartphone?

Dieser Gottesdienst wird von Konfirmandinnen und Konfirmanden für Konfirmandinnen und Konfirmanden gestaltet:

Die Jugendlichen haben in einem Kunstprojekt ihren Umgang mit dem Smartphone kritisch erarbeitet und in einem digitalen Bild zum Ausdruck gebracht. Sie bedenken darin auch den Unterschied zwischen sich als Mensch und ihrer digitalen Identität: Bin ich der/die, als der/die ich mich im Netz darstelle? Wo gibt es Unterschiede oder Widersprüche?

Wem „folge“ ich im Netz und wessen Anhänger/in bin ich dort? Gibt es Unterschiede zu dem, was ich an der „Nachfolge“ Jesu spannend und wichtig finde?

Der Gottesdienst ist anders: Er wird ausschließlich von Jugendlichen präsentiert. Im Mittelpunkt stehen die Kunstaktionen der Jugendlichen.

Mit Markus Georg, Kunstvermittler, Kunstverein Wolfsburg, Konfirmandinnen und Konfirmanden der Nordstadtgemeinde und Pastorin Uta Heine

Musik: Lorrie Berndt