Ferienfreizeit Langeoog / Foto: SV Jembke

Jembke (WB/SV Jembke) - Die Vorbereitungen für die Ferienfreizeit 2019 des SV Jembke auf der Insel Langeoog laufen auf Hochtouren und es sind noch einige Plätze frei. Die 13-tägige Freizeit findet vom 4. Juli bis zum 17. Juli 2019  statt und ist an alle Teilnehmer im Alter von 10 bis 15 Jahren gerichtet.

Die Anreise erfolgt mit einem Bus bis Bensersiel, dort geht es auf die Fähre bis in den Hafen von Langeoog, danach beginnt die erste Wanderung in das 5 km entfernte Zeltlager.

Das Zeltlager liegt mitten im Naturschutzgebiet der Insel Langeoog, direkt am Melkhörn, dem höchsten Punkt der Insel. Von dort hat man einen sehr schönen Ausblick über die Insel. In einer Düne gelegen, stehen 38 Rundzelte, 4 Betreuerzelte, ein Waschhaus, Küchenhaus und der große Speisesaal, in dem bei schlechtem Wetter alle Aktivitäten stattfinden.

Im Zeltlager der Sportjugend erwartet die Teilnehmer ein buntes Programm von Baden in der Nordsee, über Bastel-Workshops, Discos, sportliche Aktivitäten, sowie eine Wattwanderung auf dem Boden der Nordsee.

Im Zeltlager treffen dann auch andere Gruppen aus Niedersachsen ein, mit insgesamt 150 bis 180 Teilnehmern 25 Betreuern, sowie dem 15-mann starken Helferteam beginnt dann eine bunte und schöne Ferienfreizeit.

Für die Sicherheit beim Baden in der starken Strömung der Nordsee sorgt ein Team von Helfern und Betreuern, die ausgebildete Rettungsschwimmer mit gültigem Rettungsschwimmerschein sind.

Langeoog Zelte svjembke

Ferienfreizeit Langeoog  / Foto: SV Jembke

Anmeldungen können telefonisch bei Christina Ziebart unter 0178 2127818 vorgenommen werden. Natürlich stehen wir für Fragen jederzeit zur Verfügung.

Wer sich vorab ein Bild des Zeltlagers machen möchte, besucht uns im Internet unter www.SVJembke.de.

Wir freuen uns auf Eure Anmeldungen und eine wunderschöne Freizeit mit Euch im Zeltlager der Sportjugend Niedersachsen auf der Insel Langeoog.