Die Wolfsburgerin Anna Schwabe "aYana" wird gemeinsam mit Michael van Santen auf der Porschestraße das Publikum mit einer Feuershow verzaubern / Foto: Henning Böttger

Beim Wintermarkt mit Schlittschuhzauber geht es heiß her
Wolfsburg (WB/WMG)  – Seit dem 01. Februar veranstaltet die Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH (WMG) den „Winter-markt mit Schlittschuhzauber“ in der Wolfsburger Innenstadt. Noch bis zum 10. Februar haben alle Interessierten die Möglichkeit, kostenfrei auf dem Hugo-Bork-Platz Schlittschuh zu laufen und die gemütliche Atmosphäre zu genießen.

„Die Veranstaltung wird von der WMG erstmalig ausgerichtet, umso mehr freuen wir uns über den regen Zuspruch und die hohen Besucherzahlen“, zieht Frank Hitzschke, Abteilungsleiter Stadtmarketing der WMG, nach vier Veranstaltungstagen ein kleines Zwischenfazit und blickt voraus: „Am kommenden Wochenende treten zwei Feuerkünstler auf dem Wintermarkt auf. Die Wolfsburgerinnen und Wolfsburger dürfen sich auf eine spannende und vor allem intensive Performance freuen.“
Dabei handelt es sich zum einen um die Wolfsburgerin Anna Schwabe, die unter ihrem Künstlernamen aYana auftritt und sich auf ein „Heimspiel“ in der Porschestraße freut. Begleitet wird sie von Michael van Santen, mit dem sie als Duo in die Wolfsburger Innenstadt kommt. Sie treten am Freitag und Samstag, den 08. und 09. Februar, jeweils von 17:15 bis 17:45 Uhr auf dem Hugo-Bork-Platz auf. „Die Fackeln werden von ihnen gekonnt durch die Luft jongliert und erzeugen damit ein eindrucksvolles Lichtspiel“, erläutert Frank Hitzschke.

Der Feuerkunst widmen sich Anna Schwabe und Michael van Santen bereits seit Jahren. Gemeinsame Auftritte gab es erstmals 2013. Ihre Feuershows präsentierten sie – gemeinsam oder solo – bei Hochzeiten, Geburtstagen, Kinderfesten, Mittelaltermärkten und Lichterfesten, z.B. beim Charles Dickens Festival in Blomberg, beim Lichterfest Travemünde, oder bei Feuer und Flamme Scharbeutz. In Wolfsburg trat Anna Schwabe unter anderem im Publicum Fallersleben, in der Pauluskirche und im Park Hotel auf.

Informationen zum Wintermarkt mit Schlittschuhzauber:
Die Nutzung der Eisfläche ist kostenfrei. Sie kann mit selbst mitgebrachten Eislaufschuhen befahren werden. Sollten Besucherinnen und Besucher keine eigenen Schlittschuhe dabeihaben, können vor Ort passende Modelle für eine Gebühr von 2,00 Euro ausgeliehen werden. Ausnahmen bilden der 08.02. (Tag der Bürgerstiftung Wolfsburg) und der 09.02. (WOBCOM Eislauftag), an diesen Tagen ist der Schlittschuhverleih gratis.

Die Öffnungszeiten im Überblick:
01. bis 10. Februar 2019
Montag bis Donnerstag: 11:00 bis 21:00 Uhr
Freitag und Samstag 11:00 bis 22:00 Uhr
Sonntag: 11:00 bis 20:00 Uhr

Der Wintermarkt mit Schlittschuhzauber findet mit Unterstützung der NEULAND Wohnungsgesellschaft und der Volksbank BraWo statt. Weiterhin wird die Veranstaltung unter anderem von der Audi BKK, den designer outlets Wolfsburg, dem CMT Wolfsburg e.V., der Bürgerstiftung Wolfsburg und der Stadtwerke Wolfsburg AG (WOBCOM) unterstützt.