Bastel- und Handarbeiten auf dem traditionellen Basar / Foto: Kirchengemeinde Fallersleben/Schlichting

Frauenkreis konnte viele Besucher beim Basar begrüßen 
Wolfsburg (WB/Ev. Luth. Michaelis Kirchengemeinde) - Wie immer zum Volkstrauertag veranstalteten die Frauen des Frauenkreises der Michaelisgemeinde zusammen mit Mitgliedern des Fördervereins des Michaeliskindergarten ihren traditionellen Basar. Geboten wurde ein vielfältiges Angebot an Handarbeiten und Basteleien. Für jeden Geschmack war etwas dabei und regte zum Kauf an. 

Für eine gemütliche Atmosphäre sorgte ein, reichhaltiges Kuchenangebot. Viele Besucher ließen sich das nicht entgehen und nutzen die Gelegenheit, um sich mit Freunden und Bekannten zu treffen. Auch in diesem Jahr waren alle Mitwirkende von der großen Besucherzahl überwältigt. Dazu trug sicher auch das sonnige Wetter bei. 

Hiltrud Schlichting, Mitinitiatorin des Basars, freute sich sehr und sagte hierzu, „Es ist toll, wie unsere Gemeindeglieder und viele Besucher aus anderen Gemeinden immer wieder durch ihr Kommen unsere Arbeit honorieren.“
Im Anschluss wird die Gruppe nun einen Kassensturz machen und die Einnahmen einem wohltätigen Zweck zur Verfügung stellen. Der Förderverein der Michaelis Kindertagesstätte will seine Einnahmen verwenden, um damit die Neuanschaffung eines Spielschiffes aus Holz für den Außenbereich des Kindergartens zu unterstützen.