Das mexikanische Fest „Dia de los Muertos“ in den designer outlets WOLFSBURG / Foto über DOW

Erlebnis-Wochenende mit verkaufsoffenem Sonntag - von Freitag, 2. bis zum Sonntag, 4. November
Wolfsburg (WB/designer outlets Wolfsburg) - Ab Freitag, den 2. November verwandeln sich die designer outlets Wolfsburg in „little Mexico“, denn in dem Outlet Center am Nordkopf wird das wichtigste mexikanische Volksfest gefeiert: Dia de los Muertos – zu Deutsch „Tag der Toten“.

Es ist ein Familienfest, welches in Mexico gefeiert wird um der Verstorbenen zu gedenken – dies aber in einem sehr farbenfrohen Gewand.

„Wir werden dieses Fest in diesem Jahr das erste Mal bei uns feiern und haben für die ganze Familie ein buntes Programm zusammengestellt. Von Kinderschminken über Workshops, live Band, La Catrinas (die Symbolfigur des Festes), Filmvorführungen und jede Menge mehr“, so beschreibt Center Manager Michael Ernst das Programm.

DIADELOSMUERTOSMit Sicherheit wird der „Nordkopf“ etwas bunter an den drei Tagen, an dem am 4. November auch ein verkaufsoffener Sonntag von 13 bis 18 Uhr stattfinden wird. Eine mexikanische Mariachi-Band wird am Freitag und Samstag im Center sein. Filmvorführungen für Kinder gibt es von Freitag bis Samstag jeweils um 16.30 Uhr. Auch können sich Kinder an den drei Tagen schminken lassen und in Bastel-Workshops zu „Dia de los Muertos“ in den designer outlets Wolfsburg aktiv werden.

„Neben dem Shopping ein Erlebnis-Wochenende für die ganze Familie“, so das Fazit von Michael Ernst.

Fotos zur Veranstaltung über designer outlets Wolfsburg