Workshop für Kinder und Jugendliche im Kunstmuseum / Foto: Stadt Wolfsburg

Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - Im Rahmen des diesjährigen JULIUS-CLUB fand am Donnerstag, 28. und Freitag, 29. Juni ein zweitägiger Workshop im Kunstmuseum Wolfsburg statt. Insgesamt vierzehn Kinder und Jugendliche (zwischen 11 und 14 Jahren) konnten die aktuelle Ausstellung "Facing India" im Kunstmuseum erleben, darüber schreiben, malen und der Kreativität freien Lauf lassen.

Durch die Ausstellung sammelten die Teilnehmer Inspiration und Eindrücke, die sie anschließend durch kreative Aktionen umsetzten. Mit Begeisterung schrieben die Kinder beispielsweise an Elfchen und sogar ganzen Geschichten oder kreierten malerisch Kunstwerke auf Papier. Die Ergebnisse waren sowohl beeindruckend, wie auch einzigartig.
Museumspädagogin Pia Kranz leitete den Workshop im Kunstmuseum und unterstützte die jungen Teilnehmer an beiden Tagen.
"Kunst und Schreiben" war eine Kooperationsveranstaltung der Stadtbibliothek und des Kunstmuseums Wolfsburg.