Kunterbunt, fantasievoll und Ideenreich inszeniert: Das Weihnachtsmärchen "Die kleine Meerjungfrau" im Wolfsburger Scharoun Theater / Foto: Theater Wolfsburg

Weihnachtsmärchen nach der Geschichte von Hans Christian Andersen von Sandra Keck mit der Musik von Stefan Hiller
Wolfsburg (WB/resch) - Mit 40 Vorstellungen und etwa 30.000 Besucherinnen und Besuchern hat das Scharoun Theater in Wolfsburg ein nicht nur wunderschönes, sondern auch ausgesprochen erfolgreiches Märchen auf die Bühne des Hauses gebracht, welches bei allen Vorstellungen nahezu ausgebucht war.

Eine gute Fabel, sehr ideenreich umgesetzt und voller Einsatz des Ensembles haben zusammen ein schönes und anrührendes Märchen für alle Wolfsburger zum Ergebnis. Darüber freuen sich Gäste des Hauses ebenso wie die Aktiven

Das kunterbunte, sehr fantasievolles Unterwasserbühnenbild kommt mit bunten Farben und frischem Esprit auf die Bühne. Die Inszenierung des Märchens von Hans Christian Andersen durch Rainer Steinkamp im Wolfsburger Scharoun Theater Wolfsburg ist ein absoluter Erfolg!