Wolfsburg (WB/IGM WOB) - Vom 4. bis zum 11. November 2017 findet die 13. AntiFa-Woche der IG Metall Wolfsburg statt. Nach der Auftaktveranstaltung am 04.11. im Gewerkschaftshaus Wolfsburg findet am Samstag eine Gedenkveranstaltung auf dem Friedhof in Velpke am Gedenkstein für ermordete Kinder statt.

Hintergrund:
Am 1. Mai 1944 wurde die „Ausländerkinder-Pflegestätte“, in Velpke, in Betrieb genommen.
Dort waren Neugeborene von sowjetischen und polnischen Zwangsarbeiterinnen untergebracht, die im Volkswagenwerk oder in der Landwirtschaft arbeiteten. Der Gedenkstein soll an das grausame Sterben der Säuglinge im Lager Velpke erinnern.

Termin: Gedenkveranstaltung: Samstag, 11. November 2017 um 11 Uhr, Friedhof Velpke