SOMMERFESTIVAL DER AUTOSTADT IN WOLFSBURG Die elektrischen Go-Karts Ninebots / Fotocredit: Autostadt

Wolfsburg (WB/Autostadt) – Gäste des Sommerfestivals der Autostadt in Wolfsburg erleben nicht nur große Shows sondern auch einen Hauch von Zukunft: Für kurze Zeit können Kinder ab 10 Jahren elektrische Go-Karts, die Ninebots, fahren.

Ab heute werden mit 10 bis 15 km/h auf dem Gelände der Ausfahrt Runden gedreht. Der Parcours ist an insgesamt fünf Tagen geöffnet und wird reglmäßig verändert, um die Geschicklichkeit der Fahrerinnen und Fahrer immer wieder herauszufordern.

Vor Ort weisen Trainer die jungen Piloten in die Go-Karts ein. Die verpflichtenden Sicherheitshelme stehen vor Ort zur Verfügung. Damit es los gehen kann, wird ein schriftliches Einverständnis der Erziehungsberechtigten benötigt.

Der Parcours ist vom 24. bis 27. August in der Zeit zwischen 16 und 18 Uhr geöffnet, sowie zusätzlich am 29. August von 16 bis 18 Uhr.