Schwarzwald Radio zu Gast in Wolfsburg / Foto: Schwarzwald Radio

Sender stellt touristische Attraktionen der Stadt vor
Wolfsburg (WB/WMG)  – Am Dienstag, den 17. September, ist Wolfsburg Standort der Schwarzwald Radio Deutschlandreise. Der Sender ist im Herbst vom Bodensee bis zur Nordsee in insgesamt 24 Städten zu Gast und berichtet jeweils einen Tag lang über die Sehenswürdigkeiten und Besonderheiten der einzelnen Regionen und Städte. ioneionenionenund Städte.

Die Reporterinnen und Reporter melden sich dabei mehrmals täglich im Programm mit Interviews und Eindrücken und machen Lust auf einen Urlaub in Wolfsburg.
„Wir freuen uns, dass die Schwarzwald Radio Deutschlandreise zum zweiten Mal in Folge in Wolfsburg Halt macht und den Hörerinnen und Hörern des Senders die vielseitigen touristischen Attraktionen unserer Stadt vorstellt“, betonen Jens Hofschröer und Dennis Weilmann, Geschäftsführer der WMG.

Schwarzwlder Spezialitten c Schwarzwaldradio

Für die Wolfsburgerinnen und Wolfsburger bietet der Besuch gleichzeitig die Möglichkeit, sich mit der Urlaubsdestination Schwarzwald vertraut zu machen. So wird die „Schwarzwald-Roadshow“ von 11 bis 16 Uhr mit ihrem Schwarzwald Foodtruck in der Fußgängerzone vor der City-Galerie präsent sein. Bestückt ist dieser mit verschiedenen Spezialitäten aus dem Schwarzwald, die kostenlos an die Passanten verteilt werden, darunter klassische Maultaschen, Forelle oder Schäufele – ein typischer Schwarzwälder Braten. Dazu stellt das Schwarzwaldradio sein Radioprogramm vor, bietet tolle Gewinnspiele und präsentiert seine Genuss- und Eventpartner, aus dem Südwesten Deutschlands.
Den vollständigen Tourplan und weitere Informationen gibt es unter www.schwarzwaldradio.com.