Foto: resch

Eine Person wird getroffen, eine Fensterscheibe beschädigt
Wolfsburg (WB/Polizei Wolfsburg) - Am 13. 07. 2019, gegen 02:27 Uhr, wurden drei Personen, die sich an einem PKW befanden, in der Marignanestr. in Detmerode von einer bislang unbekannten Person mit Metallkugeln beschossen.

Eine 23-jährige Wolfsburgerin wurde von einer der Kugeln an der Schulter getroffen. Verletzungen erlitt sie dabei glücklicherweise nicht. Insgesamt konnten vor Ort drei Metallkugeln sichergestellt werden. Ein Schaden an dem PKW entstand nicht.

Ebenfalls am 13.07.2019, gegen 14:10 Uhr, wurde eine Beschädigung an einem Fenster eines Mehrfamilienhauses in der Theodor-Heuss-Str. in Detmerode angezeigt. Da auch hier vor Ort eine Metallkugel sichergestellt werden konnte, ist ein Zusammenhang zwischen den beiden Taten nicht auszuschließen. Die Polizei Wolfsburg hat in beiden Fällen die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der Telefonnummer 05361-4646-0 zu melden.