Märchenhaft durch Wolfsburg / Foto: Janina Snatzke

Neue Stadtführung für Kinder
Wolfsburg (WB/WMG)  – Am Sonntag, den 23. Juni, bietet die Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH (WMG) erstmalig die öffentliche Kinder-Erlebnisführung „Märchenhaft durch Wolfsburg“ an. Mit kindgerecht erzählten Märchen der Märchenerzählerin Karin Burbulla führt das neue Programm durch den Schlosspark.

Rund um das Thema „Bäume und Wald“ entdecken die Kinder dabei spielerisch die Umgebung, finden besondere Bäume oder kreieren Baumstempelbilder. Los geht es um 15 Uhr an der Brauscheune im Schlosspark, die Führung dauert rund eineinhalb Stunden.
„Die neue Erlebnisführung eignet sich ideal für einen spannenden Familienausflug. Mit der Kombination aus Märchen und Natur wird dabei die Fantasie und Entdeckerlust der Kleinen geweckt“, verspricht Jens Hofschröer, Geschäftsführer der WMG.

Anmeldungen sind bis Mittwoch, den 19. Juni, in der Tourist-Information im Wolfsburger Hauptbahnhof oder telefonisch unter 05361/89993-0 möglich (Kosten: 10,00 € pro Erwachsenen und 8,50 € pro Kind). „Märchenhaft durch Wolfsburg für Kinder“ wird in diesem Jahr zudem auch noch am 18. August angeboten.
Die Stadtführung ist Teil der öffentlichen Stadtführungen der WMG. Diese werden bis zum 27. Oktober 2019 jeden Sonntag sowie jeden zweiten Donnerstag im Monat angeboten und finden jeweils zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten statt. Weitere Informationen zu dem vielfältigen Angebot sind über die Tourist-Information Wolfsburg oder online unter
www.wmg-wolfsburg.de/stadtfuehrungen zu erhalten.