Foto: EZW

Private Abfall-Anlieferung vorübergehend nicht möglich
Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - Im Entsorgungszentrum Wolfsburg, Weyhäuser Weg 3, in Fallersleben werden zur Ermittlung des korrekten Gewichts der angelieferten Abfälle geeichte Fahrzeugwaagen eingesetzt. Für diese schreibt der Gesetzgeber eine regelmäßige Überprüfung der Funktionsfähigkeit vor.

Vor diesem Hintergrund werden am Dienstag, 11., und Mittwoch, 12. Juni, die beiden Hauptwaagen neu geeicht. Dadurch steht jeweils nur ein Anlagenteil zur Verfügung, so dass dieses sowohl die Eingangs- als auch die Ausgangserfassung übernehmen muss. Infolgedessen ist mit erheblichen Zeitverzögerungen bei der Anlieferung gewerblicher Abfälle zu rechnen. Damit es nicht zu weiteren Verzögerungen kommt, sind Privatanlieferungen an diesen beiden Tagen nicht möglich.
Der Betrieb für private und gewerbliche Anlieferungen im Entsorgungszentrum soll dann ab Donnerstag, 13. Juni, ab 8 Uhr wieder planmäßig möglich sein.