Wolfsburg (WB/Agentur für Arbeit Wolfsburg) -  Am Montag, 3. Juni 2019 sind die Agentur für Arbeit Wolfsburg sowie das Berufsinformationszentrum (BiZ) für den Publikumsverkehr aufgrund einer Personalversammlung geschlossen.

Davon nicht betroffen sind vereinbarte Beratungstermine wie z.B. schriftliche Einladungen zur Arbeitsvermittlung.
Gleichzeitig betont die Agentur für Arbeit, dass durch die eingeschränkten Öffnungszeiten an diesem Tag keinerlei Nachteile für die Kunden entstehen. Sollte ein Meldetermin oder eine Arbeitslosmeldung auf diesen Montag fallen, so wird die Frist automatisch bis Dienstag, 04. Juni verlängert.
Viele Anliegen können auch bequem von zu Hause aus über die gebührenfreie Servicenummer 0800 4 55 55 00 in der Zeit von 8 Uhr bis 18 Uhr geklärt werden.
Das Jobcenter Wolfsburg ist von der Schließung nicht betroffen. Die Agentur für Arbeit bittet Ihre Kundinnen und Kunden um Verständnis.