VWI Geschäftsführer Michael Leipelt überreicht einen symbolischen Scheck in Höhe von 2.500 Euro an die 1. Vorsitzende Daniela Voß des Wolfsburger Vereins „Elfen helfen“ / Foto: VWI

Wolfsburg (WB/VWI) - Am heutigen Dienstagvormittag überreichte VWI Geschäftsführer Michael Leipelt einen symbolischen Scheck in Höhe von 2.500 Euro an die 1. Vorsitzende Daniela Voß des Wolfsburger Vereins „Elfen helfen“. Die Elfen sind ein Team von Kreativen und Nähbegeisterten, die sich zusammen getan haben um unter anderem Kleidung für Sternenkinder, Frühchen und kleine Kämpfer anzufertigen und sich so seit Jahren ehrenamtlich in Wolfsburg engagieren.

„Als wir erfahren haben, dass die Wolfsburger Elfen umziehen werden, haben wir uns dazu entschlossen, Sie mit einer Spende dabei zu unterstützen. Wir schätzen das langjährige, ehrenamtliche Engagement sehr und freuen uns, wenn wir in diesem Fall den Elfen helfen und so auch etwas zurückgeben können“, sagte VWI Geschäftsführer Michael Leipelt.

Die regelmäßigen Nähtreffen der Wolfsburger Elfen finden zukünftig im neuen „Elfenraum“ in der Siegfried-Ehlers-Straße 13 gleich gegenüber von Volkswagen Immobilien statt. Fleißige Hände sind dort immer herzlich Willkommen und sollten sich bei Daniela Voß per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zum nächsten gemeinsamen Nähtreffen anmelden.
„Wir freuen uns sehr über die schnelle, unkomplizierte Hilfe von VWI – durch die Spende können wir unseren neuen Elfenraum mit ergonomischen Stühlen ausstatten, sodass wir den vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern bei unseren Nähtreffen eine angenehme Atmosphäre bieten können“, sagte Daniela Voß, 1. Vorsitzende Wolfsburger Elfen helfen e.V..
Weitere Informationen zu den Wolfsburger Elfen auf: www.wolfsburger-elfen-helfen.dewww.wolfsburger-elfen-helfen.de