Neue Termine für den Stadtteilkick
Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - Bereits das dritte Jahr in Folge findet der vom Fanprojekt Wolfsburg in Kooperation mit der Jugendförderung der Stadt Wolfsburg und des VfL Wolfsburg organisierte Stadtteilkick statt. Ab dem 29. April läuft das niedrigschwellige Sportangebot unter dem Motto "Trainieren wie die Profis".

Die pädagogischen Fachkräfte und Trainer des VfL bieten ein 90 minütiges Anfängertraining an, in dem der Spaß und das gemeinsame Fußballspielen im Vordergrund stehen.
An folgenden Terminen findet der Stadtteilkick von 16 bis 17.30 Uhr statt:

29. April: Vorsfelde, Sportplatz Carl-Grete-Schule
6. Mai: Ehmen, Spielplatz Kerksiek
13. Mai: Westhagen, Garten der Nationen
20. Mai: Detmerode, Bürgerpark

Der Stadtteilkick erfreut sich großer Beliebtheit. In den vergangenen Jahren nahmen rund 350 Kinder und Jugendliche aus den unterschiedlichsten Stadtteilen teil.