Melanie Perricone, Björn Pessel, Jörn Finkenbrink und das Team Vorne: Günther Graf von der Schulenburg / Fotocredit: Tom Tautz

Familie Pessel vom Lindenhof übernimmt Restaurant „Wildfrisch“ und Tagungsräume in Nordsteimke
Nordsteimke (WB/Graf Schulenburg/Lindenhof Nordsteimke) - Ab Mai weht ein frischer Wind durch das Rittergut Nordsteimke. Das frühere „Wildfrisch & Oberglücklich“ eröffnet am 2. Mai unter neuem Namen „Wildfrisch – Gutsküche“ und mit neuen Perspektiven im bekannten Ambiente des denkmalgeschützten Hofensembles von Günther Graf von der Schulenburg.

„Am 9. Mai laden wir ab 14 Uhr alle Interessierten zu einem Open House, bei dem wir und das Team uns und die Räumlichkeiten vorstellen werden “, so der neue Pächter Björn Pessel.
„Wir haben viele Ideen, die wir nach und nach in Nordsteimke umsetzen werden“, sagt Melanie Perricone, geb. Pessel, Vorsitzende des DEHOGA Ortsverbands Wolfsburg und zukünftige Mitpächterin.

So wird es ab 12. Mai bis in den September hinein jeden Sonntag ab 14 Uhr hausgebackenen Kuchen, Eis, Flammkuchen und Kaffeespezialitäten geben. Weiterhin stehen mehrere Tagungsräume für Konferenzen und Meetings zur Verfügung, weitere Räumlichkeiten können für Veranstaltungen und Events gemietet werden.

Graf Schulenburg freut sich über die Zusammenarbeit mit den neuen Pächtern: „Ich bin sehr glücklich darüber mit den erfolgreichen Gastronomen Familie Pessel im Ort neue Pächter gefunden zu haben, mit denen ich zukünftig auch gemeinsame Projekte umsetzen werde.“ Erste Planungen laufen z. B. für das jährliche Erntefest der Nordsteimker Ende August und einen Weihnachtsmarkt im Dezember.