Foto: WVG

Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - Das Mobilitätsticket soll weiter für die Inhaber der Wolfsburg Card angeboten werden. Das hat der Rat der Stadt in seiner Februar-Sitzung beschlossen. Ab 1. Mai wird in dem Zusammenhang neu geregelt, dass die zeitliche Beschränkung des Mobilitätstickets entfällt.

Es ist damit wieder eine Nutzung auch vor 8.30 Uhr möglich. Darüber hinaus werden die Preise für den Fahrschein angehoben. Wie die Stadt mitteilt zahlen Erwachsene künftig monatlich 21 Euro, Kinder 15 Euro.