WVG Fahrplanänderungen zum 24. April 2019

• Fahrplananpassungen nach den Osterferien
Wolfsburg (WB/WVG) - Die Wolfsburger Verkehrs-GmbH (WVG) passt ab Mittwoch, 24. April 2019 den Fahrplan auf einigen Strecken an. Die anstehenden Änderungen betreffen überwiegend die Linien 203 und 204.

Linie 201:
Die erste Fahrt ab Velstove fährt zukünftig erst um 6:18 Uhr ab Alte Handelsstraße. Die erste Fahrt in Richtung Velstove startet zukünftig um 6:05 ab Mörser Winkel. Die Fahrt um 5:29 Uhr ab Mörser Winkel endet bereits an der Haltestelle Wildzähnecke in Wendschott.
Die Schulfahrt um 6:58 Uhr ab Haltestelle Halberstädter Straße zur Haltestelle Kandinskystraße wird eingestellt. Dafür können die Schüler die Fahrt um 6:50 Uhr ab Mörser Winkel nutzen. Diese Fahrt ist um 6:56 Uhr an der Halberstädter Straße und bedient wie gewohnt die Haltestelle Örtzestraße. Schüler des Schulzentrums Kreuzheide steigen entweder am ZOB in die Linie 202 oder an der Haltestelle Örtzestraße in die Linie 203.


Linie 203:
Die Linie 203 wird künftig die neue Haltestelle Käthe-Paulus-Straße in Reislingen Süd/West anfahren. Die Haltestelle liegt zwischen den Haltestellen Windberg und Von-Ebner-Eschenbach-Ring auf der Von-Droste-Hülshoff-Straße. Die Schulfahrt ab Korntweete um 7 Uhr wird in Zukunft bereits um 6:55 Uhr starten und im Verlauf die zweite neue Haltestelle Zum Wiesengarten, in Reislingen auf der Hauptstraße, mit anfahren.

Bei der Schulfahrt ab Im Holze um 13:23 Uhr kommt es ab Neuhaus zu veränderten Abfahrts- und Ankunftszeiten, da die Fahrzeiten dort angepasst werden.

Linie 204:
Die Linie 204 bedient ab 24. April die neuen Haltestellen Käthe-Paulus-Straße und Zum Wiesengarten mit. Die Starthaltestelle ist in Neuhaus dann die Seerosenstraße und die Endhaltestelle Burg. In Neuhaus wurden alle Ankunftszeiten- und Abfahrtzeiten angepasst, da es in der Vergangenheit dort häufig zu Abweichungen kam.

Linie 216 (Schulfahrt):
Bei der Schulfahrt um 13:17 Uhr ab Haltestelle Kandinskystraße, Leonardo Da Vinci Schule, kommt es abNeuhaus zu veränderten Abfahrts- und Ankunftszeiten, da die Fahrtzeiten dort angepasst wurden.


Linie 262 (Werkverkehr):
Auf der Linie 262 wurden einige Fahrten zusammengelegt – neuer Fahrtbeginn ist zu den Schichtzeiten 5:26 Uhr, 13:26 Uhr, 14:14 Uhr und 22:15 Uhr. Durch die Zusammenlegung kommt es bei allen Fahrten zu Fahrzeitverlängerungen.

Linie 267:
Zur besseren Anbindung der Linie 267 an den RE50 am Bahnhof Fallersleben, werden ab 24. April zwei zusätzliche Fahrten angeboten. Um 8:20 Uhr ab Haltestelle Altes Brauhaus und ab 17:15 Uhr ab Haltestelle VW Ausbildungszentrum. Die Fahrt um 7 Uhr ab Hauptbahnhof wird eingestellt, darum wird die Linienführung der Fahrt um 7:10 Uhr angepasst. Sie fährt nach der Haltestelle VW-CKD-Halle über die Haltestellen VW Nordstraße 55, VW Nordstraße 54, VW Nordstraße 42 zur neuen Endhaltestelle VW Nordstraße 50.

Die geänderten Fahrpläne der betreffenden Linien stehen ab sofort im Internet unter www.wvg.de zur Verfügung. Weiteren Fragen beantworten WVG Mitarbeiter telefonisch unter 05361 189 8888, im WVG Infoshop am ZOB oder im Wolfsburger Nordkopf Tower, Heßlinger Straße 1-5.