Erfolgreiche Landpartie am Schloss / Foto: Mario Westphal

Wolfsburg (WB/resch) Es war ein fantastisches Wochenende. Nicht zuletzt das herrliche Wetter setzte sozusagen das Sahnehäubchen auf die Veranstaltung der Frühlings-Landpartie am Schloss. 15.000 Besucher haben an vier Tagen die Messe rund um Garten, Dekoration und ´es sich gut gehen lassen´ erlebt.

Auch der Veranstalter Rainer Timpe ist begeistert davon, dass sich das Event so gut entwickelt. Timpe, der Messenprofi aus Hameln arbeitet bei der Durchführungeng eng mit der Wolfsburg Wirtschaft Marketing zusammen.

In 2018 war die Veranstaltung erstmals mit der neuen Agentur gelaufen und das Wolfsburger Publikum musste sich mit der veränderten Präsentation erst einmal ´anfreunden` - nun aber läuft alles Bestens.
Das Unterhaltungsangebot kam bei den Besuchern prima an und das breit gefächerte Shopping-Angebot gefiel mit der Vielfalt wie auch der Auswahl neuer Aussteller. Ein Angebot hat es den Besuchern offenbar besonders angetan: Die Outdoor-Bilder waren ein echter Hingucker und Verkaufsschlager. Bilder mit Fotomotiven, die aus extrem strapazierfähigen LKW-Planen gefertigt sind und - wie es der Name sagt auch Qutdoor tauglich sind.
Die Ausstellung inclusive Gastro-Bereich im Schlosshof war anders als in Vorjahr gestaltet und bot jede Menge Neues, Sehens- und Liebenswertes. Die Wolfsburger und ihre Gäste freuen sich bereits auf die nächste Landpartie.

Sollten Sie ihr Fahrzeug einmal nicht wieder finden hilft die Polizei: Dein Freund und Helfer