Foto: resch

Vollsperrung für den Rettungshubschrauber
Braunschweig (WB/Polizei Braunschweig) - Ein polnisches Fahrzeug der Ambulanz fuhr auf einen Lkw, der gerade auf die Autobahn auffährt.

In Höhe der Tank- und Rastanlage Zweidorfer Holz in Fahrtrichtung Hannover ist es heute Morgen zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein Krankenwagen, der auf der A 2 unterwegs war, fuhr auf einen Lkw auf. Dieser war gerade dabei, auf den Fahrstreifen der Autobahn zu fahren.

Eine der drei Personen, die sich in dem Krankenwagen befand, wurde verletzt.

Derzeit ist ein Rettungshubschrauber im Einsatz, so dass die Autobahn in Richtung Hannover voll gesperrt ist.