Velstove (WB/Angelika Jahns-Ortsbürgermeisterin) - „Endlich geht’s weiter, hoffen wir auf eine zügige Realisierung, “ sagt Ortsbürgermeisterin Angelika Jahns. Bereits 2015 habe sich der Ortsrat mit den künftigen Nutzern, also allen Vereinen und Organisationen aus Velstove auf den Raumbedarf geeinigt und einen einstimmigen Beschluss für den Anbau an das vorhandene Sportheim gefasst.

Leider habe dann die finanzielle Situation der Stadt einen Strich durch alle Pläne gemacht und die Aufstellung des Bebauungsplanes sei immer wieder verschoben worden. Jetzt soll es endlich weitergehen. Am Montag, den 1.4.2019 , wird die frühzeitige , öffentliche

Beteiligung um 18.30 Uhr im Sportheim Velstove stattfinden. Alle Interessierten sind hierzu eingeladen. Wer verhindert ist hat die Möglichkeit , vom 1.4. bis zum 5.4. Einsicht in die Pläne im Rathaus , Geschäftsbereich Stadtplanung und Bauberatung, zu nehmen. Öffnungszeiten Montag bis Donnerstag 7.00 bis 19.00, Freitag von 8.30 bis 12.00 Uhr. Angelika Jahns:“ Wenigstens wird die Planreife des B-Plans dann noch vor dem 600jährigen Dorfjubiläum in Velstove feststehen.“ Mit einem Spatenstich wird dann sicher im Herbst zu rechnen sein , hofft die Ortsbürgermeisterin für die Bürger von Velstove.