Foto: ADAC

Calberlah (WB/Polizeiinspektion Gifhorn) - Auf der Kreisstraße 69 zwischen Calberlah und Edesbüttel kam es am Samstagabend um 19 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein 18-jähriger Pkw-Führer aus Calberlah fuhr in Richtung Edesbüttel und wich einem Reh aus.

Der VW Polo kam dabei von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Im Fahrzeug befanden sich 3 weitere Insassen ähnlichen Alters. Alle Fahrzeuginsassen wurden verletzt und durch mehrere Rettungswagenbesatzungen zunächst versorgt und in umliegende Krankenhäuser verbracht. Am VW Polo entstand Totalschaden.