Verkaufsoffener Sonntag am 31. März 2019 Auto- und Zweiradmeile in der Innenstadt / Foto: WMG

Wolfsburg (WB/WMG)  – Am Sonntag, den 31. März, laden Wolfsburger Einzelhändler, Gastronomen, Dienstleister und die Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH (WMG) zum ersten Verkaufsoffenen Sonntag 2019 ein. Von 13 bis 18 Uhr öffnen Geschäfte aus der Innenstadt einschließlich City-Galerie Wolfsburg und designer outlets Wolfsburg sowie aus dem Heinenkamp ihre Türen. Den Rahmen bildet in der mittleren Porschestraße von 12 bis 18 Uhr die traditionelle Auto- und Zweiradmeile.

„Der erste Verkaufsoffene Sonntag steht ganz im Zeichen aktueller Frühjahrstrends und interessanter Shopping-Angebote. Mit Beginn der Freiluftsaison bietet insbesondere die Auto- und Zweiradmeile beste Gelegenheit, eine attraktive Fahrzeugvielfalt sowohl mit vier, als auch mit zwei Rädern in der Innenstadt zu besichtigen. Ein begleitendes Mitmach- und Familienprogramm schafft, zusammen mit attraktiven Einkaufsmöglichkeiten und einladender Gastronomie, beste Voraussetzungen für einen er-lebnisreichen Ausflug mit Freunden oder der Familie in die Wolfsburger Innenstadt“, erläutern die Geschäftsführer der WMG, Jens Hofschröer und Dennis Weilmann.
Frank Hitzschke, Abteilungsleiter Stadtmarketing der WMG, verrät: „Insgesamt können sich die Besucherinnen und Besucher auf über 20 Aussteller bei der Auto- und Zweiradmeile freuen. In der Fußgängerzone präsentieren sich unter anderem Autohäuser, Dienstleistungs- und Zubehörunternehmen, aber auch Clubs und Vereine. Alle Gäste dürfen auf aktuelle Mobilitätstrends gespannt sein und natürlich auch vielfach Probesitzen.“
Freuen dürfen sich alle Besucherinnen und Besucher insbesondere auch auf den Škoda Showtruck. Der Truck öffnet bereits am Samstag, den 30. März, auf der Fläche vor der City-Galerie von 10 bis 18 Uhr und natürlich auch am Sonntag während der Veranstaltungsöffnungszeit der Auto- und Zweiradmeile. Mit reichlich Unterhaltung und Gewinnspielen werden dort unter anderem die Škoda SUV-Modelle vorgestellt.

AZM 2019 Plakat c WMG Wolfsburg