Stadtbaurat Kai-Uwe Hirschheide / Foto: Stadt Wolfsburg

Wolfsburg (WB/CDU Wolfsburg) - Die Stadt Wolfsburg wächst. Die Nachfrage nach neuem Wohnraum ist ungebrochen und die Stadt sucht nach geeigneten Flächen, um den Bedarf zu decken.

Vor diesem Hintergrund lädt die CDU Wolfsburg zur Diskussion mit dem Stadtbaurat Kai-Uwe Hirschheide zum Thema „Zukunft der Landwirtschaft in Wolfsburg“ ein.

Nach einem Einführungsvortrag von Herrn Klaus-Dieter Böse, Geschäftsführer des Landvolks Gifhorn-Wolfsburg, zur gegenwärtigen landwirtschaftlichen Situation in unserer Stadt, wird sich der Stadtbaurat Kai-Uwe Hirschheide zu den Wolfsburg-spezifischen Belangen der Landwirtschaft äußern und sich unter der Moderation von Christoph-Michael Molnar den Fragen des Plenums stellen.

Dazu sind am 04. April 2019 um 17:30 Uhr in die Gaststätte „Zur schönen Aussicht“, Hasselbachstraße 3 in 38446 Wolfsburg – Barnstorf, alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen.

Wir bitten um Anmeldung bis zum 01. April 2019 unter 05361 54173 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.