Foto: resch

Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - In Wolfsburg ist seit Ende Februar der Lerchenweg in Höhe Hausnummer 16 gesperrt. Aufgrund der Witterungsverhältnisse verlängern sich die Bauarbeiten an der Stelle bis voraussichtlich zum 20. März.

Die Stadt bittet die Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis. Hintergrund ist die Erschließung des Baugebietes "Alte Baumschule".