Foto: Matthias Leitzke

Detmerode (WB/Bastian Michel) - 10 Jahre nach dem Rolf Schnellecke den Bürgerpark eingeweiht hat, gibt es das erste Bürgerfest. Ein Fest von und für Bürger soll es werden, veranstaltet vom Ortsrat Detmerode unter Federführung von Bastian Michel.

Michel, welcher in den letzten vier Jahren das Fest im Bürgerpark als „Familienfest“ veranstaltet hat, sieht der Zusammenarbeit positiv entgegen: „Viele Hände und viele Ideen lassen auf ein ausbaufähiges Fest hoffen, das erste Vorbereitungstreffen war jedenfalls sehr vielversprechend. Mit dabei waren viele Institutionen und Vereine aus und um Detmerode, wie z.B. der Kleingartenverein, das Freizeitheim oder das Kinder- & Familienzentrum St. Raphael. Worauf hat man sich verständigt? Name, Datum und Grundgerüst. Das Bürgerfest, wird am  28.06.2019 von 14-18 Uhr im Bürgerpark stattfinden und hat als erste Zielgruppe, Familien aus Detmerode, Kitas und Schulen. Michel war dafür bekannt, in letzter Zeit immer kleine Promis in den Stadtteil zu holen, so waren schon die Wollnys oder im letzten Jahr Daniele Negroni dort. Was wird dieses Jahr kommen? „Wir sind mit einigen Künstlern für ein schönes Kinder- und Familienprogramm im Gespräch. Details werden wir eventuell schon nach dem zweiten Planungstreffen bekannt geben“, so Michel abschließend. Und dieses findet am 01. April um 16Uhr im Freizeitheim Detmerode statt. Ideengeber, Investoren und auch Vereine als Aussteller sind zu diesem Treffen herzlich eingeladen.