Florian 20-41-36 /Foto: ff-wettmershagen

Wolfsburg (WB/Polizei Wolfsburg) - Am Mittwochmorgen, kurz nach Mitternacht meldet ein aufmerksamer Zeuge einen Feldbrand zwischen Wettmershagen und Sülfeld, direkt an der Landesstraße 321.

Die Freiwillige Feuerwehr Wettmershagen war wenige Minuten später vor Ort und hatte den 20 Meter mal 20 Meter umfassenden Brand schnell abgelöscht. Die hinzugezogene Polizei hat den Sachverhalt aufgenommen und geht von Brandstiftung aus. Von daher suchen die Beamten Zeugen, die um Mitternacht Personen an der L 321, bzw. zwischen Wettmershagen und Sülfeld bemerkt haben. Hinweise an die Polizei in Wolfsburg, Rufnummer 05361/4646-0.