Foto: resch

Wolfsburg (WB/Polizei Wolfsburg) - Zu gleich drei Versuchen von Räderdiebstahl kam es in der Zeit zwischen Mittwochabend 20.00 Uhr und Donnerstagmorgen 07.45 Uhr. In dieser Zeit gelangten Unbekannte in ein geschlossenes Parkhaus in der Goethestraße.

Dort versuchten sie bei einem blauen BMW, einem roten VW Golf 7 GTI und einem weiteren schwarzen Golf 7 GTI die Räder zu entwenden. Die Fahrzeugbesitzer fanden ihre jeweiligen Fahrzeuge mit abgeschraubten Radmuttern, auf Pflastersteinen aufgebockt, allerdings noch mit allen vier Rädern vor. Möglicherweise wurden die Täter gestört, so dass sie von ihrem Vorhaben abließen und unerkannt entkamen. Die Polizei hofft darauf, dass Anwohner oder Benutzer des Parkhauses verdächtige Personen im oder am Parkhaus gesehen haben. Möglicherweise wurde auch eine Person dabei gesehen, wie sie kurz vor Schließen des automatischen Rolltores ins Parkhaus gehuscht ist. Hinqweise nimmt die Polizeiwache in der Heßlinger Straße unter der Rufnummer 05361/4646-0 entgegen.