Guido Kasten (re), Marten Samulowitz (li) und Rene Doil haben sich ganz den Pedelecs verschrieben und freuen sich auf IHREN Besuch / Foto: resch

Wolfsburg (WB/resch) - E-Bikes sind nicht nur absolut gesellschaftsfähig geworden, man darf heute sicher von einem Lifestyleprodukt sprechen, wenn es um die motorunterstützten Räder geht, die sich wachsender Beliebtheit erfreuen. Da bei uns gerne und viel Rad gefahren wird, ist es eigentlich ziemlich naheliegend, für ein solches Trendprodukt ein spezielles Angebot zu schaffen.

Bei E-Bike Kasten in Wolfsburg, Rothenfelder Straße 21 ist ein solches Angebot nun auch hier bei uns in Wolfsburg verfügbar. Beim Kauf eines E-Bikes gibt es viel zu bedenken: Soll das Bike kompakt und für Asphaltstrecken geeignet sein - um den täglichen Weg zur Arbeit zurück zu legen. Soll es vielleicht eher ein Trekking-Bike - für längere Touren sein oder doch lieber ein hochwertiges, vollgefedertes Nduro E-Bike?
Spätestens jetzt wird klar, dass man sich vor dem Kauf schon einige Gedanken um das Sportgerät mit "eingebauten" Rückenwind machen muss. Und dabei erhalten die Kunden bei E-Bike Kasten kompetente Hilfe und so manch guten Ra(d)t. Auf rund 200 m² werden E-Bikes des Premium-Segments etablierter Hersteller angeboten. Insgesamt vier Mitarbeiter kümmern sich hier in Wolfsburg um Kundenwünsche und stehen mit Erfahrung und Sachkenntnis in Sachen E-Bike zur Verfügung. Ganz gleich ob es Fragen zu den neuesten Trends, der Akkuleistung oder Auskünfte in Sachen Ergonomie geht, die Mitarbeiter sind gut geschult und erfahren. Einfach mal reinschauen ... es lohnt sich!