Foto: resch

Wolfsburg (WB/Polizei Wolfsburg) - Die Polizei Wolfsburg bietet auch in diesem Jahr 50 Schülerinnen und Schülern von Wolfsburger Schulen die Möglichkeit, sich einen Einblick in die Arbeit einer Polizeikommissarin oder eines Polizeikommissars zu verschaffen.

Für den am 28. März 2019 stattfindenden Zukunftstag können sich Mädchen und Jungen ab der 7. Klasse online per Internet bewerben.

Am Sonntag, den 20. Januar wird die Internetseite um 15 Uhr unter www.pd-bs.polizei-nds.de für diese Veranstaltung freigeschaltet: Auf dieser Internetseite der Polizeidirektion Braunschweig wird man unter „Aktuelles“, „Veranstaltungen“ und unter Eingabe des Termins 28.03.2019 zum Anmeldebildschirm für diesen Zukunftstag geleitet.

Organisator Thomas Figge von der Wolfsburger Polizei weiß: „Erfahrungsgemäß melden sich in den ersten Minuten so viele Schülerinnen und Schüler an, dass die wenigen Plätze recht schnell vergeben sein werden.“

Daher wird die Internetseite geschlossen, wenn die Teilnehmerzahl erreicht ist. Die Veranstaltung wird wie jedes Jahr auf dem Gelände der Polizei in Wolfsburg in der Heßlinger Straße 27 stattfinden.