Die Frühlings Landpartie lädt vom 04. – 07. April ein und empfängt die Besucher im und am Schloss Wolfsburg / Foto: WMG

Zahlreiche neue Veranstaltungen in 2019
Wolfsburg (WB/WMG)  – Für 2019 hat die Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH gemeinsam mit verschiedenen Partnern wieder ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm für die Innenstadt entwickelt. Neben der Durchführung bekannter und beliebter Events, können sich die Wolfsburgerinnen und Wolfsburger in diesem Jahr auch auf zahlreiche neue Veranstaltungsformate freuen, die in diesem Jahr Premiere feiern.

Los geht es vom 01. – 10. Februar: Zum ersten Mal veranstaltet die WMG einen Wintermarkt mit Schlittschuhzauber auf dem Hugo-Bork-Platz. Bei gemütlicher Atmosphäre wird hier zum kos-tenfreien Schlittschuhlaufen auf der energieneutralen Kunststoffeisbahn eingeladen.
Ebenfalls neu im Programm sind die Marktschreier-Tage unter dem Glasdach vom 28. Februar – 03. März. Kultige Händler werden hier zahlreiche Waren und vor allem beste Unterhaltung bieten.

AutomeileMatthias Leitzke

Auto- und Zweiradmeile / Foto: Matthias Leitzke
Am 31. März veranstaltet die WMG dann wieder die beliebte Auto- und Zweiradmeile in der mittleren Porschestraße in Verbindung mit dem ersten von vier Verkaufsoffenen Sonntagen in der Wolfsburger Innenstadt. Die Besucherinnen und Besucher können sich hier auf neue Exponate und Aktionen rund um das Thema Mobilität freuen.
Im zweiten Jahr in Folge lädt die Gartenmesse Landpartie der messen & ausstellungen rainer timpe GmbH auf Schloss Wolfsburg 2019 zum Flanieren und Stöbern ein. Den Anfang macht hier die Frühlings Landpartie vom 04. – 07. April.

kunterbunter kindersamstag wmg

Kunterbunter Kinder-Samstag / Foto: WMG
Nach dem erfolgreichen Start 2018 wird es in diesem Jahr auch eine Fortsetzung der Veranstaltung „Kunterbunter KinderSamstag“ geben. Die mittlere Porschestraße verwandelt sich hierfür am 04. Mai in eine große Spielwiese mit zahlreichen Mitmach-Aktionen speziell für Kinder.

Ein weiteres neues Veranstaltungsformat richtet die WMG vom 31. Mai – 02. Juni aus: Ein dreitägiges Spargel- und Erdbeerfest bringt, begleitet vom zweiten Verkaufsoffenen Sonntag am 02. Juni, den Sommer auf den Hugo-Bork-Platz.
Ebenfalls zum ersten Mal in der Stadt: Die 1. Wolfsburger Bierbörse der Eventagentur Kay Rohr. Vom 14. – 16. Juni macht sie die mittlere Porschestraße zum größten Biergarten Niedersach-sens. Internationale Brauer, Bierverleger und Bierimporteure aus dem In- und Ausland haben hier über 450 Biersorten im Ange-bot.
Der Juni bleibt kulinarisch: Ebenfalls zum ersten Mal in Wolfsburg ist vom 28. – 30. Juni das Italian Food Festival der A&B Event UG. Sie bringen neben zahlreichen italienischen Spezialitäten reichlich La dolce Vita in die mittlere Porschestraße.
Nicht fehlen darf in Wolfsburg natürlich die Traditionsveranstaltung Jazz & More. Sie findet in diesem Jahr vom 06. Juli – 10. August jeweils samstags auf dem Hugo-Bork-Platz statt. Die Zu-schauer können sich hier anlässlich des 20. Jubiläums der Konzertreihe auf besondere Highlights freuen.

Jazzund more Janina Snatzke

Jazz & more / Foto: Janina Snatzke
Parallel zu Jazz & more heißt es vom 05. – 27. Juli ebenfalls wie-der: Summer in the City! Palmen und Sandstrand sorgen für Ur-laubsfeeling unter dem Glasdach, verschiedene Aktionstage runden die Sommerveranstaltung ab.
Es folgt vom 15. – 18. August die zweite sommerliche Landpartie auf Schloss Wolfsburg.
Damit nicht genug: Am 1. September veranstaltet die WMG erstmalig einen Aktionstag rund um das Thema Fit & Gesund in der mittleren Porschestraße. Dieser bildet den Rahmen für den dritten Verkaufsoffenen Sonntag des Jahres.
Vom 20. – 22. September hält dann erstmalig das Street Food Festival der Ausrichter maya&yo Einzug in die mittlere Por-schestraße und bietet zahlreiche Köstlichkeiten aus aller Herren Länder.

Vom 27. September – 05. Oktober wird es dann zünftig: Das beliebte Oktoberfest ist wieder unter dem Glasdach zu finden, ausgerichtet von Thomas Bronswyk. Ein weiteres außergewöhnliches Veranstaltungsformat bietet die WMG im darauffolgenden Monat: Vom 01. – 03. November wird erstmals ein Mittelalter Food Festival auf dem Wolfsburger Hugo-Bork-Platz veranstaltet. Neben einem vielfältigen Angebot an Speis und Trank haben die Ausrichter hier auch authentische Gewänder im Gepäck. Das Food Festival ist zudem Anlass für den vierten Verkaufsoffenen Sonntag in der Wolfsburger Innenstadt am 03. November. Den Abschluss des Veranstaltungsjahres bildet traditionell der Wolfsburger Weihnachtsmarkt, der in diesem Jahr vom 25. November – 29. Dezember stattfindet. Die Wolfsburgerinnen und Wolfsburger können sich hier schon jetzt auf festliche Stimmung in der Porschestraße freuen.
„Unser Ziel ist es, die Wolfsburger Innenstadt mit attraktiven Veranstaltungsformaten zu inszenieren und zusätzliche Anlässe für ein Stadterlebnis zu schaffen. Gemeinsam mit unseren Partnern freuen wir freuen uns auf tolle Veranstaltungen und ein erlebnisreiches Jahr 2019!“, erläutert Jens Hofschröer, Geschäftsführer der WMG.
Dennis Weilmann, Geschäftsführer der WMG, führt weiter aus: „Unsere abwechslungsreichen Veranstaltungsformate bieten für alle Alters- und Interessengruppen mehrmalige Anlässe zum Be-such. Die Besucherinnen und Besucher können sich auf ein unterhaltsames Kulturprogramm, ausgefallene Kulinarik und spannende Mitmach-Aktionen freuen.“
Aktuelle Informationen über Wolfsburger Veranstaltungen finden Interessierte jederzeit im Online-Veranstaltungskalender der WMG unter was-wann-wolfsburg.de.